Herzlich Willkommen
bei Nightfever Köln!

Schön, dass Du hier bist!
Nightfever

Die Jugendgebetsnacht in Köln

Junge und lebendige Kirche erleben

“Macht auf Eure Tür für Christus“, war die Botschaft des Seligen Papst Johannes Paul II. an die Jugend der Welt.

Diesem Aufruf folgen wir einmal im Monat im Kölner Dom. Wir beginnen den Nightfeverabend um 18.30 Uhr mit der Vorabendmesse. Danach sind die Kirchenpforten bis Mitternacht geöffnet.

Jeder ist eingeladen, im Chorgestühl des Doms bei Kerzenlicht, Gesang und Musik zu verweilen. Es besteht die Möglichkeit, selbst eine Kerze zu entzünden und mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Die Heiligen Drei Könige, deren Gebeine wir im Schrein im Hochchor des Doms verehren, waren die ersten Pilger, die dem Stern zu Christus gefolgt sind. „Wir sind gekommen, um IHN anzubeten“, war das Motto des Weltjugendtages in Köln. Wir möchten den Heiligen Drei Königen folgen und bei Nightfever einen Raum schaffen, der zum Nachdenken anregt und eine Begegnung mit Gott und anderen jungen Christen ermöglicht.

Inspiriert vom Weltjugendtag möchten wir die Freude am Glauben und an Gottes Gegenwart, die wir selbst erfahren haben an andere weitergeben – uns und unsere Türen für Christus und die Menschen öffnen.

Du bist herzlich eingeladen! Komm und bleib so lange, wie Du Lust und Zeit hast.

Junge und lebendige Kirche erleben

“Macht auf Eure Tür für Christus“, war die Botschaft des Seligen Papst Johannes Paul II. an die Jugend der Welt.

Diesem Aufruf folgen wir einmal im Monat im Kölner Dom. Wir beginnen den Nightfeverabend um 18.30 Uhr mit der Vorabendmesse. Danach sind die Kirchenpforten bis Mitternacht geöffnet.

Jeder ist eingeladen, im Chorgestühl des Doms bei Kerzenlicht, Gesang und Musik zu verweilen. Es besteht die Möglichkeit, selbst eine Kerze zu entzünden und mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Die Heiligen Drei Könige, deren Gebeine wir im Schrein im Hochchor des Doms verehren, waren die ersten Pilger, die dem Stern zu Christus gefolgt sind. „Wir sind gekommen, um IHN anzubeten“, war das Motto des Weltjugendtages in Köln. Wir möchten den Heiligen Drei Königen folgen und bei Nightfever einen Raum schaffen, der zum Nachdenken anregt und eine Begegnung mit Gott und anderen jungen Christen ermöglicht.

Inspiriert vom Weltjugendtag möchten wir die Freude am Glauben und an Gottes Gegenwart, die wir selbst erfahren haben an andere weitergeben – uns und unsere Türen für Christus und die Menschen öffnen.

Du bist herzlich eingeladen! Komm und bleib so lange, wie Du Lust und Zeit hast.

mehr
Impressionen
Archiv
Super! Vielen Dank. Das ist, was Köln braucht. Gottes Segen!!!
Adele, 19
Danke für diesen wunderschönen Abend
Simon, 20
Es war berührend, ergreifend, befreiend und beeindruckend.
Isabel, 15
Ich fand das Nightfever im Kölner Dom sehr gut. Man konnte über vieles nachdenken, hatte die Möglichkeit zur Beichte, zum Gespräch mit einem Priester und die Atmosphäre war toll. Es hat mir gut gefallen. Danke!
Jana, 16
Ein unglaubliches Erlebnis, in dem man die Gemeinschaft unseres Glaubens erfährt. Noch näher wie in dieser Ruhe kann man Gott nicht kommen.
Irmgard, 18
Alle Stimmen
Pressespiegel
01.07.2016, Nightfever Köln mehr
03.01.2013, Nightfever und Weihnachtsmarkt in Köln mehr
23.04.2012, „Unglaublich, echt gigantisch“ mehr
23.04.2012, „Nightfever“ mit Gebet mehr
Archiv
mitrija/fotolia.de
Mitmachen

Wir freuen uns auf Dich!

Die Nightfever-Abende werden von jungen Leuten im Weltjugendtagsalter komplett ehrenamtlich organisiert. Möchtest auch Du Dich bei Nightfever engagieren?
Bei Nightfever gibt es verschiende Möglichkeiten mitzuhelfen:
– Auf- und Abbau
– Chor
– Empfang
– Einladen auf der Domplatte
– Aufsicht im Dom

Bei Interesse oder Fragen kannst Du Dich gerne an uns wenden. Nutze dazu am besten das Kontaktformular am Ende der Seite.

Syda Productions/fotolia.de
Weitere Themen
Mehr…

Neben den Nightfever-Abenden gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Dir dabei helfen, Gott auf der Spur zu bleiben

Previous
Akademie
Buch
Explore
Weekend
Next
Nightfever Akademie

Du möchtest junge Leute kennenlernen, die ihren Glauben leben?
Du möchtest mehr über den Glauben erfahren und im Glauben wachsen? Dann bist du bei der Nightfever-Akademie genau richtig.

Auch im kommenden Jahr wird es wieder eine Nightfever Akademie in Mooshausen geben. Sie wird vom 30.08.-02.09.2017 stattfinden.

Neben Vorträge, Diskussionen, gemeinsamem Gebet, Gottesdiensten und Gemeinschaft gibt es dabei aber auch immer jede Menge Spaß. Um einen besseren Eindruck zu bekommen, kannst Du dir das Video der Nightfever-Akademie 2015 ansehen.

Weitere Informationen zur Nightfever Akademie findest Du hier.

Das Buch zu Nightfever

Seit ihrem Ursprung aus dem Weltjugendtag 2005 ist die Initiative Nightfever zu einem der zukunftsverheißenden Aufbrüche in der katholischen Kirche geworden und gilt als erfolgreiches Modell der Neuevangelisierung.

Welchen theologischen und philosophischen Grundeinsichten folgt die Initiative Nightfever? Welche geistigen und geistlichen Fundamente liegen ihr zugrunde? Worin besteht ihre spirituelle Bedeutung für die Gegenwart?

Das Buch zu Nightfever möchte Auskunft über die theologischen und philosophischen Grundlagen von Nightfever geben.

Mit Beiträgen von Peter van Briel, Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Joachim Kardinal Meisner, Hanns-Gregor Nissing, Joseph Ratzinger/Papst Benedikt XVI., Christian Schmitt, Jörg Splett, Andreas Süß, Robert Vorholt, Katharina Westerhorstmann, Markus Wittal, Karol Wojtyla/Hl. Papst Johannes Paul II.
Hanns-Gregor Nissing, Andreas Süß (Hg.)

NIGHTFEVER
Theologische Grundlagen

180 Seiten
15,- Euro
ISBN: 978-3-942013192

Hier kannst du das Buch versandkostenfrei bestellen. Eine Leseprobe gibt es auf den Seiten des Pneumaverlages.

Nightfever Explore

Nightfever Explore ist der Glaubenskurs für junge Leute zwischen 16-35 Jahren, die Lust auf mehr haben.

Der Kurs beschäftigt sich mit den Basics des christlichen Glaubens und das werden unsere Themen sein: Wer ist der Mensch?, Wer ist Jesus und was hat er mit mir zu tun?, Wie kann ich eine Beziehung zu Jesus aufnehmen?, Wie spricht Gott heute?, Alleine oder in Gemeinschaft Christ sein? und Barmherzigkeit und Versöhnung.

Nightfever Explore knüpft an die Erfahrungen des Nightfever-Abends an, aber es kann jeder teilnehmen, der mehr über den Glauben wissen möchte. Zu Beginn kannst du deine Fragen stellen, damit sie dann während des Wochenendes angesprochen werden können. Komm zu einem Wochenende und lass uns gemeinsam nach Antworten suchen.

Das nächste Nightfever Explore Wochenende findet vom 31. März – 2. April 2017 in Amöneburg (bei Marburg) statt. Hier erfährst du mehr und kannst dich anmelden

Sei dabei, erlebe eine junge Gemeinschaft und lebendigen Glauben!

Hier kannst du dir Fotos der letzten Nightfever Explore Wochenenden angucken.

Internationale Nightfever-Weekends

Das nächste internationale Nightfever-Weekend wird vom 30. September – 3. Oktober 2016 in Freiburg stattfinden. Hier findest du weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung.

Bei Nightfever ist es uns wichtig, dass wir uns untereinander kennen und miteinander im Kontakt stehen. Bei den Nightfever-Weekends beten wir gemeinsam und tauschen uns über Nightfever in unseren Städten aus. Darüber hinaus gibt es auch immer spannende Workshops und wir feiern ein großes Nightfever zusammen.

Seit 2008 finden regelmäßige Nightfever-Weekends statt bei denen die Helferinnen und Helfer aus den Nightfever-Städte weltweit an einem Ort zusammen kommen.

Während des Nightfever-Weekends im November 2013 in Mainz entstand die Idee, sich auch regional noch besser zu vernetzen und in losen Abständen zu regionalen Nightfever-Weekends zusammenzukommen.

Hier kommst Du zur Website der Weekends.

Kontakt
Wir freuen uns über Deine Nachricht!

Möchtest auch Du Dich bei Nightfever engagieren?
Bei Nightfever gibt es verschiende Möglichkeiten mitzuhelfen:
– Auf- und Abbau
– Chor
– Empfang
– Einladen auf der Domplatte
– Aufsicht im Dom

Bei Interesse oder Fragen kannst Du Dich gerne an uns wenden. Die Hauptverantwortlichen sind Sabine Altringer und Hubert Gatzweiler, die Du über die Mailadresse koeln[at]nightfever.org  kontaktieren kannst.

Nightfever Köln wird organisiert vom Initiativkreis Nightfever Köln und unterstützt von der Abteilung Jugendseelsorge des Erzbistums Köln.

Wenn Du Nightfever Köln finanziell unterstützen möchtest, freuen wir uns über Deine Spende an:

KJA EBK GmbH
Konto Nr. 27 265 014
BLZ 370 601 93 PAX Bank Köln

IBAN DE25 3706 0193 0027 2650 14
BIC GENODED1PAX

Verwendungszweck: Nightfever Köln

Wir können eine Spendenbescheinigung ausstellen. Dazu benötigen wir Deine Anschrift, die Du uns an koeln[at]nightfever.org zusenden kannst.

jd-photodesign/fotolia.de
Kontaktdaten:
Verantwortlich für das Nightfever in Köln sind Sabine Altringer und Hubert Gatzweiler. Verantwortlich für die Internetseiten auf www.koeln.nightfever.org ist Hubert Gatzweiler.
Name
E-Mail
Telefon
Nachricht