Die Einladung, Gott zu begegnen
2.800 Nightfever

Am 10.12.2016 gab es weltweit 24 Nightfever Abende. An diesem Tag überschritt Nightfever die 2.800 Marke.
Über 250 Teams in 27 Ländern sind Teil der Initiative und feiern in wöchentlichem bis jährlichen Rhythmus Nightfever-Abende. Jedes Jahr kommen neue Teams hinzu.

Der Grundgedanke hinter Nightfever ist gleichzeitig einfach als auch genial: wir öffnen nachts die Kirchen und laden alle ein, einfach ein paar Minuten zur Ruhe zu kommen.

Nightfever möchte besonders Jugendliche und junge Erwachsene einladen, in Berührung mit Gott zu kommen. Die jungen Menschen haben heute oft keine tiefe Beziehung zum christlichen Glauben und noch weniger zur katholischen Kirche. Daher möchten wir diesen neuen Weg gehen, in der Fußgängerzone einzuladen.

Am 10.12.2016 gab es weltweit 24 Nightfever Abende. An diesem Tag überschritt Nightfever die 2.800 Marke.
Über 250 Teams in 27 Ländern sind Teil der Initiative und feiern in wöchentlichem bis jährlichen Rhythmus Nightfever-Abende. Jedes Jahr kommen neue Teams hinzu.

Der Grundgedanke hinter Nightfever ist gleichzeitig einfach als auch genial: wir öffnen nachts die Kirchen und laden alle ein, einfach ein paar Minuten zur Ruhe zu kommen.

Nightfever möchte besonders Jugendliche und junge Erwachsene einladen, in Berührung mit Gott zu kommen. Die jungen Menschen haben heute oft keine tiefe Beziehung zum christlichen Glauben und noch weniger zur katholischen Kirche. Daher möchten wir diesen neuen Weg gehen, in der Fußgängerzone einzuladen.

Zurück