Werde Teil des Teams
Junge Christen wollen Nightfever in Leipzig beginnen

Junge Christen aus Leipzig wollen Nightfever auch in ihrer Stadt beginnen. „Wir haben Nightfever- Abende in anderen Städten erlebt und dabei wertvolle Erfahrungen machen dürfen. Weil wir begeistert sind, wollen  wir Nightfever nun auch in Leipzig beginnen und suchen junge Leute, die Lust haben mitzumachen“ berichtet Bernadette Exner, die Nightfever schon aus anderen Städten kennt und als Helferin dort aktiv war.

Bei Nightfever gibt es verschiedene Aufgabenbereiche, in denen man sich mit seinen Fähigkeiten einbringen kann. Sei es in der Musik, beim Einladen in der Fußgängerzone, dem Empfang in der Kirche oder beim Aufbau der Musikanlage. Dabei kann jeder ganz frei entscheiden, wie viel Zeit er geben kann und möchte.

Wenn du zwischen 16 und 35 Jahren alt bist und Lust hast, Teil des Teams zu werden, bist du herzlich eingeladen zum Infotreffen am 8. Mai um 19:30 Uhr im Café Dreiklang der Propsteigemeinde in Leipzig. Weitere Informationen findest du auf www.leipzig.nightfever.org

 

Nightfever ist eine internationale Initiative junger Christen zwischen 16 und 35 Jahren, die nach dem Kölner Weltjugendtag 2005 entstanden ist und sich seitdem in 27 Ländern ausgebreitet hat. Sie will die Liebe und Barmherzigkeit Gottes für viele Menschen erfahrbar machen. Beim Nightfever Abend gehen junge Menschen auf die Straßen und Plätze und laden mit einer Kerze Passanten ein, für einen Moment in die Kirche zu kommen. Dort kann man einfach der Musik lauschen und die besondere Atmosphäre genießen, man kann einen Bibelspruch  ziehen, Gebetsanliegen aufschreiben, das Sakrament der Versöhnung empfangen oder sich segnen lassen.  Jeder kann ganz frei entscheiden, welches Angebot er an diesem Abend wahrnehmen möchte.

Junge Christen aus Leipzig wollen Nightfever auch in ihrer Stadt beginnen. „Wir haben Nightfever- Abende in anderen Städten erlebt und dabei wertvolle Erfahrungen machen dürfen. Weil wir begeistert sind, wollen  wir Nightfever nun auch in Leipzig beginnen und suchen junge Leute, die Lust haben mitzumachen“ berichtet Bernadette Exner, die Nightfever schon aus anderen Städten kennt und als Helferin dort aktiv war.

Bei Nightfever gibt es verschiedene Aufgabenbereiche, in denen man sich mit seinen Fähigkeiten einbringen kann. Sei es in der Musik, beim Einladen in der Fußgängerzone, dem Empfang in der Kirche oder beim Aufbau der Musikanlage. Dabei kann jeder ganz frei entscheiden, wie viel Zeit er geben kann und möchte.

Wenn du zwischen 16 und 35 Jahren alt bist und Lust hast, Teil des Teams zu werden, bist du herzlich eingeladen zum Infotreffen am 8. Mai um 19:30 Uhr im Café Dreiklang der Propsteigemeinde in Leipzig. Weitere Informationen findest du auf www.leipzig.nightfever.org

 

Nightfever ist eine internationale Initiative junger Christen zwischen 16 und 35 Jahren, die nach dem Kölner Weltjugendtag 2005 entstanden ist und sich seitdem in 27 Ländern ausgebreitet hat. Sie will die Liebe und Barmherzigkeit Gottes für viele Menschen erfahrbar machen. Beim Nightfever Abend gehen junge Menschen auf die Straßen und Plätze und laden mit einer Kerze Passanten ein, für einen Moment in die Kirche zu kommen. Dort kann man einfach der Musik lauschen und die besondere Atmosphäre genießen, man kann einen Bibelspruch  ziehen, Gebetsanliegen aufschreiben, das Sakrament der Versöhnung empfangen oder sich segnen lassen.  Jeder kann ganz frei entscheiden, welches Angebot er an diesem Abend wahrnehmen möchte.

Zurück