Die Werke der Barmherzigkeit
Lass Dich von Papst Franziskus herausfordern
Beleidigungen verzeihen

Die Nightfever-Initiative ist von der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) eingeladen worden, ein Werk der Barmherzigkeit vorzustellen. Diese Woche laden wir euch deshalb ein, gemeinsam mit uns, das geistliche Werk „Beleidigungen verzeihen“ einzuüben. Hier kannst Du Dir das Video ansehen.

Papst Franziskus forderte die Jugendlichen in seiner XXXI. Botschaft zum Weltjugendtag auf, ab Januar 2016 bis Juli 2016 pro Monat je ein geistliches und ein leibliches Werk der Barmherzigkeit zu üben. Aus dieser Aufforderung entstand die Idee, mittels Video-Dialog-Botschaften pro Monat je ein geistliches und ein leibliches Werk der Barmherzigkeit jungen Menschen vorzustellen, sodass alle 14 Werke Platz finden. Diese Vorbereitung auf den Weltjugendtag fügt sich auch schön in die Dynamik der Heiligen Jahres ein.

Die Nightfever-Initiative ist von der Arbeitsstelle für Jugendseelsorge der Deutschen Bischofskonferenz (afj) eingeladen worden, ein Werk der Barmherzigkeit vorzustellen. Diese Woche laden wir euch deshalb ein, gemeinsam mit uns, das geistliche Werk „Beleidigungen verzeihen“ einzuüben. Hier kannst Du Dir das Video ansehen.

Papst Franziskus forderte die Jugendlichen in seiner XXXI. Botschaft zum Weltjugendtag auf, ab Januar 2016 bis Juli 2016 pro Monat je ein geistliches und ein leibliches Werk der Barmherzigkeit zu üben. Aus dieser Aufforderung entstand die Idee, mittels Video-Dialog-Botschaften pro Monat je ein geistliches und ein leibliches Werk der Barmherzigkeit jungen Menschen vorzustellen, sodass alle 14 Werke Platz finden. Diese Vorbereitung auf den Weltjugendtag fügt sich auch schön in die Dynamik der Heiligen Jahres ein.

Zurück