Werde Teil einer weltweiten Gebetskette
Nightfever Gebetspate werden

Seit dem ersten Nightfever Abend in Bonn am 29. Oktober 2005 wird Nightfever von unendlich vielen Menschen im Gebet getragen. Dafür sind wir sehr dankbar, denn wir sind davon überzeugt, dass das Gebet das Fundament ist, das es uns ermöglicht, Nightfever zu feiern.
Mittlerweile engagieren sich junge Christen an mehr als 250 Orten in 27 Ländern bei Nightfever.

Bei den internationalen Nightfever-Weekends ist es gute Tradition, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Nightfever-Stadt ziehen, die sie in einer Gebetspatenschaft besonders im Gebet begleiten werden.

Wir würden uns freuen, wenn auch du ein Nightfever Gebetspate für eines der weltweit über 250 Nightfever Teams wirst! Auf www.gebetspaten.nightfever.org kannst du aus dem virtuellen Lostopf ein Nightfever Team ziehen, das du besonders in dein Gebet einschließt.

Mach mit und werde Teil einer weltweiten Gebetskette!

Seit dem ersten Nightfever Abend in Bonn am 29. Oktober 2005 wird Nightfever von unendlich vielen Menschen im Gebet getragen. Dafür sind wir sehr dankbar, denn wir sind davon überzeugt, dass das Gebet das Fundament ist, das es uns ermöglicht, Nightfever zu feiern.
Mittlerweile engagieren sich junge Christen an mehr als 250 Orten in 27 Ländern bei Nightfever.

Bei den internationalen Nightfever-Weekends ist es gute Tradition, dass die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Nightfever-Stadt ziehen, die sie in einer Gebetspatenschaft besonders im Gebet begleiten werden.

Wir würden uns freuen, wenn auch du ein Nightfever Gebetspate für eines der weltweit über 250 Nightfever Teams wirst! Auf www.gebetspaten.nightfever.org kannst du aus dem virtuellen Lostopf ein Nightfever Team ziehen, das du besonders in dein Gebet einschließt.

Mach mit und werde Teil einer weltweiten Gebetskette!

Zurück