Jugendsynode 2018
Online-Umfrage zur Jugendsynode
Nightfever Initiative arbeitet an deutscher Übersetzung mit

Heute ist die Online-Umfrage des Vatikans zur Jugendsynode 2018 online gegangen. Leider steht die Umfrage bisher nicht in deutscher Sprache zur Verfügung.
Die Deutsche Bischofskonferenz arbeitet gemeinsam mit der Nightfever Initiative und dem BDKJ an der offiziellen deutschen Übersetzung, die für junge Menschen verständlich sein soll. Mit der Umfrage, die bis zum 30. November geöffnet ist, wendet sich der Vatikan direkt an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 29 Jahren.

Sobald die deutsche Übersetzung fertig ist, soll sie direkt auf der Homepage des Vatikan eingebunden werden, sodass es für junge Menschen möglich ist, die Umfrage direkt dort zu beantworten.

Heute ist die Online-Umfrage des Vatikans zur Jugendsynode 2018 online gegangen. Leider steht die Umfrage bisher nicht in deutscher Sprache zur Verfügung.
Die Deutsche Bischofskonferenz arbeitet gemeinsam mit der Nightfever Initiative und dem BDKJ an der offiziellen deutschen Übersetzung, die für junge Menschen verständlich sein soll. Mit der Umfrage, die bis zum 30. November geöffnet ist, wendet sich der Vatikan direkt an Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 29 Jahren.

Sobald die deutsche Übersetzung fertig ist, soll sie direkt auf der Homepage des Vatikan eingebunden werden, sodass es für junge Menschen möglich ist, die Umfrage direkt dort zu beantworten.

Zurück