Presseinformation „Nightfever in Rom anlässlich der Heiligsprechung“

3. Juni 2014

 

Nightfever in Rom anlässlich der Heiligsprechung

Nightfever-Wochenende  in  Rom  anlässlich der Heiligsprechung von Johannes Paul II. und Papst Johannes XXIII.

Am Freitag, den 25.04.2014 findet in der Nationalkirche der Deutschen „Santa  Maria  dell’Anima“  ein großes Nightfever statt. Anlässlich der Heiligsprechung Johannes Pauls II. und Johannes XXIII. am 27.04.2014 kommen Nightfever-Aktive aus aller Welt zusammen, um die zahlreichen Pilger in der ewigen Stadt einzuladen, Jesus Christus zu begegnen. Mit einer Heiligen Messe um 18.00 Uhr beginnt die Gebetsnacht, danach ist die Kirche bis 23.30 Uhr geöffnet, um eine Kerze anzuzünden, zu beten, sich von der Liebe Gottes berühren zu lassen, Anliegen aufzuschreiben oder einfach nur die Atmosphäre auf sich wirken zu lassen.

Die Initiative Nightfever verdankt sich den Weltjugendtagen, die von Papst Johannes Paul  II., ins  Leben gerufen wurden. Papst Johannes Paul II. ermutigte die Jugend der Welt „Träger der Neuevangelisierung der Welt“ und „Wächter des neuen Morgens“ zu sein.

Im Anschluss an den Weltjugendtag 2005 in Köln zuerst als einmaliger Abend geplant, gibt es Nightfever mittlerweile in über 90 Städten weltweit. Junge Christen von New York bis Bangkok möchten die Freude weitertragen, die sie selbst erfahren haben und Passanten dazu einladen Gott zu begegnen.

Alle aktuellen Informationen, Bilder und Videos von Nightfever aus Rom im Rahmen der Heiligsprechung sind in diesen Tagen hier zu finden: www.nightfever.org

 

Für Rückfragen:
Franziska Strecker (Ansprechpartnerin für Kommunikation)
presse@nightfever.org, Tel.: +49 (0) 162/5941826