Das spricht auch keine typischen Kirchgänger an - so wie uns.“ Alina, 21
Wir wurden so freundlich und warmherzig gefragt. Da kann man nicht Nein sagen.“ Dominik, 21
Wir laden jeden ein, egal, wer er ist und was er glaubt.“ Veronika, 24
Es ist ein guter Ort, um Ruhe zu finden.“ Alina, 21
Man kann alles andere ausblenden und die besinnliche Stimmung und warme Atmosphäre wirken lassen.“ Dominik, 21

Stimmen


21. März 2015
Es war so zauberhaft - wirklich - magisch. Habe den Abend genossen und gerne mit Freunden, aber auch alleine verbracht. Ich kann es jedem empfehlen, dieses Angebot wahrzunehmen und ein paar Minuten bewusst mit sich zu verbringen! Danke!“ Hannah, 19
Es war wie immer sehr schön und besinnlich.“ Unbekannt
Inspirierend! Tolle Atmosphäre! Ich bin total begeistert von dieser Möglichkeit, Gott nah zu sein! Gänsehaut pur!“ Judith, 21
Danke! Wir sind aus Dresden und Rüsselsheim hier, ehemals katholische Studentengemeinde Dresden.“ Martina, Joachim, Do
Ein schöner Rahmen für besinnliche Gedanken“ Kerstin, 20
06. Juli 2013
Die Veranstaltung war sehr schön. Danke für diesen tollen Abend!“ Unbekannt
Eindrucksvolle Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen. Wunderbar und wunderschön!“ Unbekannt
Wunderschöner Gottesdienst mit einer tollen Band.“ Theo, 50
Tolle Atmosphäre, angenehme musikalische Untermalung und man kommt zur Ruhe. Es war einfach schön!“ Unbekannt
Absolut beruhigend und entspannend. So kann Kirche auch Spaß machen!“ Unbekannt, 35
Sehr weltnahe Ansprache, tolle Musik, offene Atmosphäre.“ Unbekannt
Danke für die schöne Zeit - tolle Musik zum "Innehalten" - Glaube, Liebe, Hoffnung.“ Unbekannt
15. Dezember 2012
Nightfever ist Advent – Ankommen bei sich selbst, weil Gott bei einem ankommt.“ Dieter, 36
Nightfever bedeutet Stille und Begegnung mit Gott, mit Menschen die glauben, Menschen, die auf der Suche sind und eine Sehnsucht in sich spüren.“ Dieter, 36
06. Oktober 2012
Es ist eine gute Möglichkeit, um Abstand zu gewinnen und zur inneren Ruhe zu gelangen.“ Roswitha, 54
31. März 2012
Das war wie ein Schalter, der umgelegt worden ist. Ich habe gewusst: Da ist jemand, an den ich mich immer wenden kann. Gott kann man ins Leben aufnehmen - sei es durch ein kleines Gebet, oder durch den Gottesdienstbesuch.“ Sebastian, 22
Man kann alles andere ausblenden und die besinnliche Stimmung und warme Atmosphäre wirken lassen.“ Dominik, 21
Es ist ein guter Ort, um Ruhe zu finden.“ Alina, 21
Ich habe die Musik tief in meinem Herzen gespürt.“ Hanne, 67
Wir laden jeden ein, egal, wer er ist und was er glaubt.“ Veronika, 24
Wir wurden so freundlich und warmherzig gefragt. Da kann man nicht Nein sagen.“ Dominik, 21
Das spricht auch keine typischen Kirchgänger an - so wie uns.“ Alina, 21