Alle News
22.04. / Nightfever heute in Deutschland, England und Irland
16.04. / Frohe und gesegnete Ostern!
14.04. / Berlin hat neue Fotos hochgeladen

Ich habe Interesse an Nightfever


Wir freuen uns, dass du Interesse hast, Nightfever zu beginnen!

„Nightfever“ ist mehr als ein Abend: der Nightfever-Abend ist ein Angebot und ein Teil der internationalen Nightfever-Initiative, die eine Gebetsbewegung von jungen Christen in der katholischen Kirche ist. Um Nightfever zu feiern, musst du daher mit uns in Kontakt stehen.

Beteiligte

Von Beginn an, wird Nightfever von jungen Ehrenamtlichen organisiert und getragen. Da wir bei Nightfever besonders die Kirchenfernen ansprechen möchten, kann Nightfever in zentralen Kirchen stattfinden, die in belebten Gegenden sind und wo es während des Nightfever-Abends möglich ist, Passanten einzuladen. Wir feiern Nightfever in der Regel bis Mitternacht.

Wenn du Interesse hast, Nightfever zu beginnen und die Kirche zentral liegt, melde dich bitte bei uns über info@nightfever.org. Als Ansprechpartner brauchen wir zwei junge Ehrenamtliche, die fest im Glauben stehen und zwischen 18 und 35 Jahren alt sind.

fest im Glauben stehen und zwischen 18 und 35 Jahren alt sind.

Gemeinsam schauen wir dann, ob es möglich ist Nightfever zu beginnen oder ob es sich anbietet einen anderen Gebetsabend mit ähnlichen Elementen (zum Beispiel Kerzen anzünden etc.) zu feiern.

Ichengagieremich

Für uns ist es sehr wichtig, miteinander in Kontakt zu sein und zu wissen, wer Nightfever feiert.
Wenn es möglich ist, Nightfever zu beginnen, werdet ihr vom internationalen Nightfever-Team geschult und erhaltet dann die Erlaubnis. Wir sind alles junge Leute, die dafür brennen, Gottes Liebe und Barmherzigkeit berührbar zu machen und Kirchenferne einzuladen, Gott zu begegnen. Da Nightfever für uns mehr als bloß ein Abend ist, sondern Teil einer Gebetsbewegung gehen wir den Vorbereitungsweg gemeinsam mit euch.

Kerzen kaufen ist einfach und vor allem schnell gemacht.
Aber „Nightfever“ ist mehr, als bloß einen Abend zu organisieren. Diese gemeinsame Zeit der Vorbereitung dauert sechs Monate, in der wir den Nightfever-Abend und uns selbst vor allem auch im Gebet vorbereiten. In dieser Zeit schulen wir jedes neue Team, da wir Nightfever-Abend überall im selben Geist feiern möchten und es uns wichtig ist, das Charisma und die Vision von Nightfever zu wahren. Gemeinsam nehmen wir den Beginn von Nightfever in den Blick: warum ist Nightfever entstanden, wie hat alles angefangen? Wir sprechen über den Nightfever-Abend und die verschiedenen Dienste, aber auch über die Nightfever-Initiative, zu der der Nightfever-Abend gehört. Nach der Schulung und dem gemeinsamen Vorbereitungsweg erhaltet ihr von uns die Erlaubnis Nightfever zu feiern.

Wir freuen uns, auf eure E-Mail und sind euch dankbar, wenn ihr uns ein bisschen von euch erzählt. Woher kennt ihr Nightfever? Habt ihr Nightfever schon einmal selbst erlebt? Wenn ja, wo? Habt ihr eine zentrale Kirche und junge Leute? Wir werden dann mit euch Kontakt aufnehmen!