Beten, Ruhe finden, Gottesdienst feiern

Auch Nightfever wirkte bei den „24 Stunden für Gott“ wieder mit.