Weltjugendtag in Krakau
Franziska Strecker spricht im ARD Morgenmagazin
Nightfever-Initiative

Franziska Strecker, verantwortlich für die Kommunikation der ‪Nightfever‬-Initiative sprach heute in zwei Interviews im ARD Morgenmagazin über den ‪Weltjugendtag‬, der heute offiziell beginnt. Zum Weltjugendtag in Krakau werden 1,5 Million Pilgerinnen und Pilger aus 187 Staaten erwartet. Hier ist das erste Interview und hier das zweite Interview zu sehen.
Die Nightfever-Initiative ist mit drei Angeboten beim Weltjugendtag vertreten: neben einem großen internationalen Nightfever-Abend am Donnerstag, den 28. Juli 2016 gestaltet die Initiative ebenfalls eine Nachtanbetung auf dem Campus Misericordiae vom 30./31. Juli 2016 und ist für eine deutschsprachige Katechese-Kirche verantwortlich.

Franziska Strecker, verantwortlich für die Kommunikation der ‪Nightfever‬-Initiative sprach heute in zwei Interviews im ARD Morgenmagazin über den ‪Weltjugendtag‬, der heute offiziell beginnt. Zum Weltjugendtag in Krakau werden 1,5 Million Pilgerinnen und Pilger aus 187 Staaten erwartet. Hier ist das erste Interview und hier das zweite Interview zu sehen.
Die Nightfever-Initiative ist mit drei Angeboten beim Weltjugendtag vertreten: neben einem großen internationalen Nightfever-Abend am Donnerstag, den 28. Juli 2016 gestaltet die Initiative ebenfalls eine Nachtanbetung auf dem Campus Misericordiae vom 30./31. Juli 2016 und ist für eine deutschsprachige Katechese-Kirche verantwortlich.

Zurück