Christus ist auferstanden
Frohe und gesegnete Ostern!

Wir wünschen Dir, Deiner Familie und allen Nightfever-Teams ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Das Osterfest ist für die Christen das wichtigste Fest des Jahres und beginnt in der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag. Die Osterzeit dauert genau 50 Tage, bis zum Pfingstfest.

An Ostern feiert die Kirche die Auferstehung Christi, der den Tod besiegt hat. Am Karfreitag wurde Jesus verurteilt und auf dem Hügel Golgatha vor den Mauern Jerusalems ans Kreuz genagelt. Dort stirbt Jesus. Anschließend wird Jesus in ein Felsengrab gelegt, so wie es nach jüdischer Sitte üblich ist. Doch als Maria Magdalena am Sonntag mit anderen Frauen zu dem Grab kommt, ist es leer. Das Lukasevangelium erzählt, wie zwei Männer in leuchtenden Gewändern zu ihnen sagen: „Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, sondern er ist auferstanden.“ Lk 24, 5.6

Wir wünschen Dir, Deiner Familie und allen Nightfever-Teams ein frohes und gesegnetes Osterfest!

Das Osterfest ist für die Christen das wichtigste Fest des Jahres und beginnt in der Nacht von Karsamstag auf Ostersonntag. Die Osterzeit dauert genau 50 Tage, bis zum Pfingstfest.

An Ostern feiert die Kirche die Auferstehung Christi, der den Tod besiegt hat. Am Karfreitag wurde Jesus verurteilt und auf dem Hügel Golgatha vor den Mauern Jerusalems ans Kreuz genagelt. Dort stirbt Jesus. Anschließend wird Jesus in ein Felsengrab gelegt, so wie es nach jüdischer Sitte üblich ist. Doch als Maria Magdalena am Sonntag mit anderen Frauen zu dem Grab kommt, ist es leer. Das Lukasevangelium erzählt, wie zwei Männer in leuchtenden Gewändern zu ihnen sagen: „Was sucht ihr den Lebenden bei den Toten? Er ist nicht hier, sondern er ist auferstanden.“ Lk 24, 5.6

Zurück