Herzlich Willkommen
bei Nightfever Köln!

Schön, dass Du hier bist!
Nightfever

Die Jugendgebetsnacht in Köln

Junge und lebendige Kirche erleben

„Macht auf Eure Tür für Christus“, war die Botschaft des Seligen Papst Johannes Paul II. an die Jugend der Welt.

Diesem Aufruf folgen wir einmal im Monat im Kölner Dom. Wir beginnen den Nightfeverabend um 18.30 Uhr mit der Vorabendmesse. Danach sind die Kirchenpforten bis Mitternacht geöffnet.

Jeder ist eingeladen, im Chorgestühl des Doms bei Kerzenlicht, Gesang und Musik zu verweilen. Es besteht die Möglichkeit, selbst eine Kerze zu entzünden und mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Die Heiligen Drei Könige, deren Gebeine wir im Schrein im Hochchor des Doms verehren, waren die ersten Pilger, die dem Stern zu Christus gefolgt sind. „Wir sind gekommen, um IHN anzubeten“, war das Motto des Weltjugendtages in Köln. Wir möchten den Heiligen Drei Königen folgen und bei Nightfever einen Raum schaffen, der zum Nachdenken anregt und eine Begegnung mit Gott und anderen jungen Christen ermöglicht.

Inspiriert vom Weltjugendtag möchten wir die Freude am Glauben und an Gottes Gegenwart, die wir selbst erfahren haben an andere weitergeben – uns und unsere Türen für Christus und die Menschen öffnen.

Du bist herzlich eingeladen! Komm und bleib so lange, wie Du Lust und Zeit hast.

Junge und lebendige Kirche erleben

„Macht auf Eure Tür für Christus“, war die Botschaft des Seligen Papst Johannes Paul II. an die Jugend der Welt.

Diesem Aufruf folgen wir einmal im Monat im Kölner Dom. Wir beginnen den Nightfeverabend um 18.30 Uhr mit der Vorabendmesse. Danach sind die Kirchenpforten bis Mitternacht geöffnet.

Jeder ist eingeladen, im Chorgestühl des Doms bei Kerzenlicht, Gesang und Musik zu verweilen. Es besteht die Möglichkeit, selbst eine Kerze zu entzünden und mit anderen ins Gespräch zu kommen.

Die Heiligen Drei Könige, deren Gebeine wir im Schrein im Hochchor des Doms verehren, waren die ersten Pilger, die dem Stern zu Christus gefolgt sind. „Wir sind gekommen, um IHN anzubeten“, war das Motto des Weltjugendtages in Köln. Wir möchten den Heiligen Drei Königen folgen und bei Nightfever einen Raum schaffen, der zum Nachdenken anregt und eine Begegnung mit Gott und anderen jungen Christen ermöglicht.

Inspiriert vom Weltjugendtag möchten wir die Freude am Glauben und an Gottes Gegenwart, die wir selbst erfahren haben an andere weitergeben – uns und unsere Türen für Christus und die Menschen öffnen.

Du bist herzlich eingeladen! Komm und bleib so lange, wie Du Lust und Zeit hast.

mehr
Impressionen
Archiv
Super! Vielen Dank. Das ist, was Köln braucht. Gottes Segen!!!
Adele, 19
Danke für diesen wunderschönen Abend
Simon, 20
Es war berührend, ergreifend, befreiend und beeindruckend.
Isabel, 15
Ich fand das Nightfever im Kölner Dom sehr gut. Man konnte über vieles nachdenken, hatte die Möglichkeit zur Beichte, zum Gespräch mit einem Priester und die Atmosphäre war toll. Es hat mir gut gefallen. Danke!
Jana, 16
Ein unglaubliches Erlebnis, in dem man die Gemeinschaft unseres Glaubens erfährt. Noch näher wie in dieser Ruhe kann man Gott nicht kommen.
Irmgard, 18
Alle Stimmen
Pressespiegel
22.10.2017, Kölner Dom im Kerzenschein mehr
22.10.2017, „Nightfever“ 150 Jugendliche aus aller Welt beten gemeinsam im Dom mehr
20.10.2017, „Kunterbunt gemischt“ mehr
20.10.2017, Internationales Nightfever-Treffen im Kölner Dom mehr
Archiv
mitrija/fotolia.de
Mitmachen

Wir freuen uns auf Dich!

Die Nightfever-Abende werden von jungen Leuten zwischen 16 und 35 Jahren komplett ehrenamtlich organisiert. Es gibt viele verschiedene Aufgabenbereiche, in denen wir immer neue Unterstützung brauchen.

Alle jungen Menschen, die unsere Ziele teilen, können sich bei Nightfever mit ihren Fähigkeiten einbringen. Sei es in der Musik, beim Einladen in der Fußgängerzone, dem Empfang in der Kirche oder beim Aufbau der Musikanlage. Du kannst auch erstmal unverbindlich in einige Aufgaben reinschnuppern. Sprich einfach die Teammitglieder beim Nightfever-Abend an oder nimm vorher kurz Kontakt mit uns auf über info[at]nightfever.org.
Und keine Angst: Helfen ist kein Fulltime-Job! Gib so viel Zeit, wie Du kannst und möchtest. Du kannst schon viel tun, wenn Du einfach am Nightfever-Abend eine Stunde mithilfst. Wir freuen uns auf Dich!

Syda Productions
Weitere Themen
Mehr…

Neben den Nightfever-Abenden gibt es verschiedene Möglichkeiten, die Dir dabei helfen, Gott auf der Spur zu bleiben

Previous
Akademie
Auszeiten
Buch
Exerzitien
Explore
Weekend
Wallfahrten
Next
Nightfever Akademie

Die Nightfever Akademie bietet die Chance, dich gemeinsam mit anderen jungen Erwachsenen und Frau Prof. Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz über ein bestimmtes Thema unseres Glaubens auszutauschen.
Dich erwarten interessante Vorträge, Diskussionen, gemeinsames Gebet, Gottesdienste und Gemeinschaft mit anderen Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 18 und 35 Jahren.

Termin 2019:
28. August – 1. September 2019 im alten Pfarrhaus in Mooshausen
Thema: „Wahrheit und Liebe“

Weitere Informationen zur Nightfever Akademie findest Du hier:
www.akademie.nightfever.org

Auszeiten

Wir möchten alle 17-30 Jährigen zu den Auszeitwochenden der Zukunftswerkstatt der Jesuiten in Frankfurt einladen.

Ein Tapetenwechsel wirkt manchmal Wunder!
Du willst Fragen klären, brauchst neue Kraft zum Weitergehen, möchtest einen Richtungswechsel schaffen, wieder mehr Farben in deinem Leben sehen? Im Freiraum der Zukunftswerkstatt kannst du dich für ein Wochenende, eine Woche oder eine individuell festgelegte Zeit zurückziehen. Ein Auszeitwochenende kann dabei ein guter Einstieg sein, dem eventuell eine intensivere Berufungssuche folgt.

Hier hast du die Möglichkeit für zwei Tage den Stress des Alltags hinter dir zu lassen und mal durchzuatmen. Du hast Zeit für dich, zum Ausruhen, Auftanken und Weitergehen. Das Wochenende hat eine Struktur von individuellen und gemeinsamen Zeiten. Es gibt gemeinsame, angeleitete Gebetszeiten, einen Tag im Schweigen, ein Begleitgespräch und die Möglichkeit zum Austausch.

Termine 2019:
8. – 10. Februar 2019
8. – 10. März 2019
5. – 7. April 2019
24. – 26. Mai 2019

Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung gibts hier.

Das Buch zu Nightfever

Seit ihrem Ursprung aus dem Weltjugendtag 2005 ist die Initiative Nightfever zu einem der zukunftsverheißenden Aufbrüche in der katholischen Kirche geworden und gilt als erfolgreiches Modell der Neuevangelisierung.

Welchen theologischen und philosophischen Grundeinsichten folgt die Initiative Nightfever? Welche geistigen und geistlichen Fundamente liegen ihr zugrunde? Worin besteht ihre spirituelle Bedeutung für die Gegenwart?

Das Buch zu Nightfever möchte Auskunft über die theologischen und philosophischen Grundlagen von Nightfever geben.

Mit Beiträgen von Peter van Briel, Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Joachim Kardinal Meisner, Hanns-Gregor Nissing, Joseph Ratzinger/Papst Benedikt XVI., Christian Schmitt, Jörg Splett, Andreas Süß, Robert Vorholt, Katharina Westerhorstmann, Markus Wittal, Karol Wojtyla/Hl. Papst Johannes Paul II.
Hanns-Gregor Nissing, Andreas Süß (Hg.)

NIGHTFEVER – Theologische Grundlagen
180 Seiten, 15,- Euro, ISBN: 978-3-942013192

Hier kannst du das Buch versandkostenfrei bestellen. Eine Leseprobe gibt es auf den Seiten des Pneumaverlages.

Exerzitien im Kloster Maria Laach

Was kann beglückender für uns sein als die Worte des Herrn, der uns einlädt? (Regel des hl. Benedikt)
Exerzitien für 18-35 Jährige mit Alt-Abt Benedikt Müntnich im Benediktinerkloster Maria Laach

Wir laden Dich ein zu geistlichen Tagen im Kloster, die Dir helfen können, den eigenen Weg zu einem entschiedenen Leben als Christ zu finden. Mit Impulsen aus der Bibel und der Benediktsregel, Impulsvorträgen und Einzelgesprächen mit Alt-Abt Benedikt. Und natürlich Feier der Liturgie, Stille und Gebet.

Infos:
22. – 26. Mai 2019
(Beginn um 17:30 Uhr mit der Vesper, Ende nach dem Mittagessen)
Unterbringung: in Zwei- und Dreibettzimmern, Dusche auf dem Flur
Kosten: 125 Euro (darin enthalten sind Unterbringung und Vollpension)

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung findest du hier.

 

 

 

Nightfever Explore

Nightfever Explore ist der Glaubenskurs für junge Leute zwischen 16-35 Jahren, die Lust auf mehr haben.

Themen:
· Der Mensch, seine Fragen, Sehnsüchte und Erfahrungen
· Wer ist Jesus Christus? Was hat er mit mir zutun?
· Wie kann ich eine Beziehung zu Jesus aufbauen?
· Wie spricht Gott heute? Wie führt uns Gott?
· Alleine oder in Gemeinschaft Christ sein? Gott ja, Kirche nein?
· Barmherzigkeit, Versöhnung und Heilung erfahren

Nächster Termin:
13.-15. September 2019 in Amöneburg (bei Marburg)
Hier erfährst du mehr und kannst dich anmelden:
www.explore.nightfever.org

Sei dabei, erlebe eine junge Gemeinschaft und lebendigen Glauben!

Internationale Nightfever-Weekends

Das nächste internationale Nightfever Weekend findet vom 4. – 6. Oktober 2019 in Fulda statt.

Bei den internationalen Nightfever Weekends hast du die Chance andere Jugendliche und junge Erwachsene kennenzulernen, neue Freundschaften zu knüpfen und dich mit den anderen Nightfever-Teams zu vernetzen. Der gemeinsame Nightfever-Abend ist in jedem Jahr ein Highlight des Weekends.
Unsere Keyspeaker geben dir neue Impulse für dein (Glaubens-) Leben und in den gemeinsamen Zeiten des Gebets kannst du deine Beziehung zu Christus vertiefen und ihn immer besser kennenlernen.

Du bist zwischen 16 und 35 Jahren alt? Dann bist du beim internationalen Nightfever Weekend genau richtig! Für dich und deine Interessen ist das Programm perfekt ausgerichtet. Alle Informationen zu den internationalen Nightfever Weekends findest du auf: www.weekend.nightfever.org

Jugendwallfahrt nach Polen: Liegnitz, Breslau und Krakau

Pfarrer Volker Sehy und Pfarrer Dariusz Stankiewicz laden vom 4. – 10. August 2019 zu einer 7-tägigen Flugreise nach Liegnitz, Breslau und Krakau ein.

Reiseprogramm: Anreise – Liegnitz – Tschenstochau (Schwarze Madonna) – Krakau und die hl. Faustina – Auschwitz und Wadowice – Das Salzbergwerk – Rückreise

Termin: 4.-10. August 2019
Mindestteilnehmerzahl:21 Personen
Mindestalter: 16 Jahre
Kosten: 698 Euro ab 26 Personen, 738 Euro ab 21 Personen

Alle Informationen zur Reise, wichtige Daten und die Möglichkeit zur Anmeldung findest du hier.

 

Kontakt
Wir freuen uns über Deine Nachricht!

Möchtest auch Du Dich bei Nightfever engagieren? Wir freuen uns immer über neue junge Leute in unserem Team.
Bei Nightfever gibt es verschiende Möglichkeiten mitzuhelfen:
– Auf- und Abbau
– Chor
– Empfang
– Einladen auf der Domplatte
– Aufsicht im Dom

Bei Interesse oder Fragen kannst Du Dich gerne an uns wenden. Die Hauptverantwortlichen sind Sabine Altringer und Hubert Gatzweiler, die Du über die Mailadresse koeln[at]nightfever.org  kontaktieren kannst.

Nightfever Köln wird organisiert vom Initiativkreis Nightfever Köln und unterstützt von der Abteilung Jugendseelsorge des Erzbistums Köln.

Wenn Du Nightfever Köln finanziell unterstützen möchtest, freuen wir uns über Deine Spende an:

KJA EBK GmbH
IBAN DE25 3706 0193 0027 2650 14
BIC GENODED1PAX
PAX Bank e.G. Köln

Verwendungszweck: Nightfever Köln

Wir können eine Spendenbescheinigung ausstellen. Dazu benötigen wir Deine Anschrift, die Du uns an koeln[at]nightfever.org zusenden kannst.

Mit der Nutzung unseres Kontaktformulars stimmst du zu, dass deine Angaben aus dem Kontaktformular zur Bearbeitung deiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage gelöscht. Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info [at] nightfever.org widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten findest du in unserer Datenschutzerklärung.

jd-photodesign
Kontaktdaten:
Verantwortlich für das Nightfever in Köln sind Sabine Altringer und Hubert Gatzweiler. Verantwortlich für die Internetseiten auf www.koeln.nightfever.org ist Hubert Gatzweiler.
Name
E-Mail
Telefon
Nachricht