Super! Vielen Dank. Das ist, was Köln braucht. Gottes Segen!!!“ Adele, 19
Danke für diesen wunderschönen Abend“ Simon, 20
Es war berührend, ergreifend, befreiend und beeindruckend.“ Isabel, 15
Ich fand das Nightfever im Kölner Dom sehr gut. Man konnte über vieles nachdenken, hatte die Möglichkeit zur Beichte, zum Gespräch mit einem Priester und die Atmosphäre war toll. Es hat mir gut gefallen. Danke!“ Jana, 16
Ein unglaubliches Erlebnis, in dem man die Gemeinschaft unseres Glaubens erfährt. Noch näher wie in dieser Ruhe kann man Gott nicht kommen.“ Irmgard, 18
Wirklich beeindruckend und für uns heute auch notwendig, Danke.“ Rosalie, 20

Stimmen


16. September 2017
„Viel zu selten hier… habe mir bewusst Zeit genommen, heute mit meiner Schwester hier zu sein, wie vor einigen Jahren. Auch habe ich mich darauf eingestellt in einem so ungewöhnlich für Jugendliche ansprechenden Rahmen (locker, lustig, selbstverständlich) Frieden und Vergebung zu finden. Ihr schafft einen schönen Ort, an dem das Innerste des Menschen berührt werden kann. Manche sind erstaunt, viele verwundert, andere sichtbar erleichtert/erfreut. So geht Begegnung mit Menschen und Gott. Danke!“ Luz, 24
„Sehr emotional! Ich wäre gerne noch länger hier geblieben. Danke!“ Virginie, 44
„Wir waren mit unserer Firmgruppe hier, ichfand es ist eine gute Aktion, man kann über viele Dinge nachdenken und auch interessante Gespräche mit Priestern führen.“ Kira, 15
„Es ist faszinierend, wie demütig man wird, ohne gläubig zu sein!“ Unbekannt
„What a wonderful idea! Thank you!!“ Petra und Juan
„Sehr schön! Wir waren mit der Firmgruppe hier, und sind sehr positiv überrascht! Wir hatten viele Möglichkeiten uns mit Pfarrern zu unterhalten. Wir kommen gerne wieder.“ Katharina, 15
„Ich fands mega schön, würd mir jedoch noch mehr englische Lieder wünschen.“ Carolie, 17
„Voll der schöne Abend. Ich wurde in den Dom eingeladen und bin einfach mal rein gegangen. Schöne Musik, Zeit zum runterkommen, gute Atmosphäre.“ Michael, 20
„Es war sehr schön und beruhigend, ich bedanke mich.“ Liz, 13
„Ein für mich unerwartetes, aber sehr schönes Treffen wo heutzutage Dynamik und alte Tradition harmonisch zusammen fließen.“ Roufs, 52
„Für uns war es eine wunderbare Begegnung. Es hat uns viel Kraft und Zuversicht gegeben. Vielen Dank für diese schönen Momente.“ Beate, 51
„Sehr schöne inspirierende Musik! Man kann gut nachdenken. Find ich schön, dass es so etwas noch gibt.“ Stefan, 22
„Ich fand es sehr schön! Schön, dass ihr diesen Raum der Einkehr ermöglicht. Schade finde ich nur, das es keine Liedtexte zum Mitsingen gibt!“ Margarita, 21
19. August 2017
„Nightfever bedeutet, Jesus ganz nahe kommen, zur Ruhe kommen, Ihn finden, aber auch mich von Ihm finden zu lassen. Sein Wort begleitet mich dann wieder nach Hause, in meinen Alltag. Schön, dass es Nightfever gibt. :)“ Miriam, 29
„Es war eine wunderschöne ruhige und bewegende Atmosphäre.“ Marion, Theresia, Felicitas, 38, 14, 14
„Die Finger einer Mitarbeiterin „Weißt du nicht, wo du hinsollst?“, als ich bedächtig Fuß vor Fuß setze.“ Unbekannt
„Ich bin das erste Mal hier. Ich kann gar nicht in Worte fassen, was ich hier gesehen habe. Unglaublich schön.“ Malsore, 23
„Es war wunderschön.“ Maria, 17
„A wonderful thing for a church to do! I feel so welcome“ Brenda, 70
„Eine wunderschöne Idee! Vielen Dank!“ Jennifer, 30
„Schöne Atmosphäre. Toller Lobpreis. Bitte Texte projizieren, damit man mitsingen kann. Jesus ist groß.“ Silvia, 49
„Wie durch einen schönen Zufall sind wir hier hereingeraten! Und die Leute gehen doch in Kirche! Wie unglaublich schön!“ Michaele, 55
„Die Atmosphäre mit der Musik ist/war einfach überragend, man kann einfach abschalten und den Alltagsstress vergessen.“ Sophia, 27
„Sehr schöne und entspannte Atmosphäre.“ Unbekannt, 49
„Man kam sehr gut runter, sehr entspannend! Sehr schöner Dom, habe kaum etwas schöneres gesehen. Gott segne euch alle. Amen.“ Louisa, 25
„Ich glaube weiterhin an das Gute im Menschen, egal was in der Welt passiert und/oder mir widerfahren ist. Die Hoffnung ist der Motor, der uns antreibt. Gott ist der Gesetzgeber und wir haben den freien Willen. Es wird eines Tages besser werden, dafür lebe ich und daran glaube ich.“ Aleksey, 25
„Ich hatte seit sehr langer Zeit nicht so ein gutes Gefühl in einer Kirche. Sehr schön, eine gute Atmosphäre.“ Heike
„Gewaltig, wunderschön, Danke“ Fatima, 54
„Gewaltig , sem palavras , Oberigada“ Unbekannt, 51
„Ich habe wieder zu Gott gefunden! Und ich hoffe auf Erlösung und Vergebung meiner Sünden.“ Wiebke, 36
„Toll“ Unbekannt, 33
„Vielen Dank für die gesegnete Veranstaltung. Vielen Dank an alle Helfer und Gottes reichen Segen. Sehr gelungen um Jesus näher zu kommen.“ Verena, Peter, Hannah, Florentia, 43, 47, 6, 9
„Nur die Taschentücher fehlen immer. Danke!“ Isabelle und Toni, 26
„Es ist wirklich schön, doch es herrscht so eine Melancholie, vorallem in der Musik. Mir ist die ganze Zeit zum Heulen zumute gewesen, was, Gott weiß, nicht schlimm ist. Aber ich bin eitel ung ging daher früher als mir lieb war.“ Sarah, 23
„Tief berührt und mit neuer Kraft gehe ich mein Leben weiter. Auch wenn ich vom Weg abkomme, finde ich wieder zurück.“ Erika, 56
22. Juli 2017
„Danke für diesen wunderbaren Abend der Stille und Entspannung. Jederzeit wieder!“ Carsten, 25
„Die Atmosphäre war schön und die Musik klang gut, hätte aber nicht unterbrochen sein müssen. Oder mal ein Instrumentalstück.“ Unbekannt, 34
„Sehr schön! Sehr freundlich und ruhig! Schöne Musik und schöne Atmosphäre!“ Chrystina, 29
„Wonderful music! We are from America und were familiar with the songs you performed! May God bless you!“ Sandra, 53
„Danke!“ Andrea, 53
„Wunderschöne Musik und eine schöne Atmosphäre um ein Licht für seine Liebsten anzuzünden.“ Nella, 29
„Ich bedanke mich für diesen wundervollen Moment.“ Andreas, 35
„Tolle spirituelle  Erfahrung, egal welcher Religion (oder auch nicht) man angehört. Sehr beeindruckend und den Dom ganz anders erlebt.“ Katja, 55
„Singing along in Prais the Lord with the same heart of the Body of Christ. From America. Thank you Lord for all you do for us!“ Tim, 51
„Ich habe diese Ruhe, die Worte, die Atmosphäre genossen und konnte ganz bei mir sein. Danke für dieses Geschenk!“ Kirsten, 55
„Eine ruhige entspannte friedliche Atmosphäre.  Danke!“ Unbekannt, 61
„Vengo aquì todod los años desde el 2014. Salo agradeciendo a Dios por tanto en mi vida, vivo en Argentina, solo tengo todo para agradecer y permitirme volar aquì cada año! Gracias Dios mio!“ Marta, 70
„andächtig, gehaltvoll, wertvoll, friedlich, berühigend, Danke für die Einladung!“ Petra und Torsten, 42 und 45
„Ich war selten so ergriffen. Danke!“ Christiane, 48
„Sehr schöne Idee! Welcome everyone!“ Charlie, 39
17. Juni 2017
„Tolle Atmosphäre! Beeindruckend!“ Michael, 48
„Einfach einzigartig, ich als Kölner bekomme Gänsehaut, vielen Dank und bliev wie debis , Dringend“ Unbekannt, 27
„Eine tolle Gelegenheit, in Zeiten wie diesen, den Frieden zu spüren und zur Ruhe zu kommen. Danke für diesen tollen, harmonischen Abend!“ Lisa, 21
„Vielen lieben Dank für den besinnlichen Abend / Nacht. Hier vergisst man den Alltag! Weiter so!“ Fabian, 25
„Ein bisschen Besinnung in der heutigen Zeit tut gut, eine wirklich tolle Aktion mit knisternder Stimmung und stimmungsvoller, schöner Musik. Danke!“ Silke und Saskia, 55, 19
„Ein schöner Schritt zu sich selbst, zur Kirche und insbesondere zur Firmung. Der Jugendseelsorger Schwaderlap war toll – nach unserer Meinung gerne mehr davon! Danke für diesen ruhigen, besinnlichen Abend.“ Firmgruppe Koenig/Fischer, 14-15
„Auf dem Weg ans Meer Zwischenstopp in Köln. Bummeln, Eindrücke, Menschen, Vater Rhein und mich wieder einfach zu Hause gefühlt. Der Besuch im Dom überraschend durch Nightfever und ein krönender Abschluss dieses 1. Urlaubstages.“ Christine, 52
„Was für ein tollen Moment heute Abend hier im Dom für unsere drei Söhne eine Kerze anzünden zu können.“ Iris und Volker, 49 und 50
„Dankbar“ Biörn, 24
„Vielen Dank für die tolle Idee und deren Umsetzung. Ich bin vor Jahren aus der kath. Kirche ausgetreten und habe heute eine sehr schöne Atmosphäre erlebt, die wiedergibt wie es sein sollte.“ Bed, 43
„Eine wunderbare Möglichkeit zur Beichte, fürs Gebet und zur Besinnung. Danke dafür.“ Apolonia, 23
„Wunderschön! Besinnlichkeit“ Lugich, 54
„Beeindruckende Sache. Komme gerne wieder.“ Ludwig, 62
„Schöner Kontrast zum materiellem Konsum, sollte öfters stattfinden, ein Schritt näher zu Gott! Danke!“ Unbekannt
„Sehr besinnlich, besonders mit der Gelegenheit zu beichten und Gott zu begegnen. Danke!“ Chris, 22
22. April 2017
„Ruhe, Besinnung, Selbstfindung, Gespräch mit Gott, alles was man heute in dieser Zeit braucht.“ Veroika, 27
„Vielen Dank! Ein wunderbares Erlebnis“ Ivonne, 46
„Vielen Dank für die Möglichkeit des Gebets in einer anderen, besonderen Atmosphäre, welche besonders inspiriert und einen zur Ruhe kommen lässt. Diese Möglichkeit gerade am heutigen Tag, für die Menschheit zu beten ist großartig!“ Unbekannt, 31
„Vielen Dank für die Möglichkeit mit meinen sorgevollen Gedanken ein wenig Ruhe zu finden!“ Stephan, 47
„Danke, für die Möglichkeit zur Ruhe zu kommen , seine Gedanken zu ordnen, einfach zu entspannen..“ Carsten, 25
„Schon viele Male um den Dom herumgegangen, aber heute Abend das 1. Mal drinnen gewesen. Ein wunderbares Erlebnis : die Größe, der Kerzenschein, die Dunkelheit, die Ruhe, die Muse“ Rainer, 55
„Beeindruckend. Himmlisch. Wunderschönes Erlebnis. Danke“ Kira, 24
„merci danke gracias! Für gutes Beichtgespräch, für gute Musik, wohltuenden Gesang, gute Liederauswahl, Möglichkeit Kerzen aufzustellen“ Unbekannt
25. März 2017
„BELLISSIMO“ Unbekannt
„Danke , merci , thanks“ Gertrud
„Ich fand es war eine sehr schöne und friedvolle Erfahrung. Es bringt einem Ruhe und Frieden und vorallem Gott näher. Ich bin dankbar für diesen Abend, da ich mir so meine Gedanken machen konnte: über Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit. Danke!!“ Laura, 18
„Ein Abend , den wir alle Eins sind. Freunde, Menschen von nah und fern, im Gebet vereint vor Gott. Stille, Lobpreis, Beichten, Beten und vorallem Licht. Danke“ Kathrin, 39
„Sehr schön und wundervoll! Danke, dass ihr dies veranstaltet!“ Conny, 39
„Ganz gant toll! Mir fehlen die Worte, bin zu Tränen gerührt. Vielen Dank!“ Sabine, 42
„Ruhe, Besinnung, Selbstfindung, Gespräch mit Gott, alles was man heute in dieser Zeit braucht.“ Veronika, 27
„Eine schöne Veranstaltung mit toller Atmosphäre, die sicherlich auch vielen Menschen Halt in schweren Zeiten gibt!“ Sabine, 41
„Vielen Dank, dass ihr so das macht. Ich war schon lange nicht mehr hier. Dieses Mal war es zum Richtigen Zeitpunkt. Ich gebe mein bestes öfters zu kommen.“ Irina, 34
„Es war total schön! Nach einem langen Tag ear es so beruhigend so etwas Schönes zu sehen.“ Lisa, 22
„Sehr schön ruig. Vielen Dank.“ Orhan, 45
„Ich fand die Musik sehr schön! Es ist so friedvoll und ruhig – ich habe mich geborgen gefühlt und komme nächstes Mal wieder.“ Lea, 25
„Wunderschön!!!!!“ Sophie, 10
„Wunderschön! Danke!“ Nathalie, 20
„Danke“ Sabine, 53
„Ihr macht das jedes Mal so toll. Das Nightfever gibt mir immer wieder Kraft und ein tolles Gefühl. Danke dafür!“ Andreas, 20
„Tolle Musik, schöne Idee. Licht könnte etwas dunkler/ nicht so grell sein. Passt nicht zur Stimmung.“ Unbekannt, 30
„Danke für diess Angebot. Ich hoffe, dass so etwas öfters angeboten wird. Vielen Dank hierfür!“ Christian, 22
18. Februar 2017
„Danke für den schönen Abend!“ Sabine, 29
„Danke Nightfeverteam! Es war eine sehr schöne Atmosphäre, macht weiter so :)“ Aya, 44
„immer wieder eine sehr besondere Erfahrung und Stimmung hier. Immer wieder bin ich soooo berührt.... Danke an alle Ehrenamtler dafür!“ Regina, 40
„Danke, es war sehr schön! Der Dom bringt Wunder zum strahlen!“ Stephanie, Julia, 19, 26
„Das war das erste Mal und es war so schön. Vielen lieben Dank!“ Deniz, 30
„Wirklich beeindruckend, ich empfand die Gegenwart Gottes!“ Joshua, 19
„Dankeschön. Es hat mir ganz besser gemacht. Sometimes the silence helps more than words. Thank you for a wondeful evening.“ Linda, 37
„hat es Spaß gemacht :)“ Patrick, 8
liebes Nightfeverteam! Danke!“ Jürg, 48
„Schön, da es unerwartet ist ; Musik wirkt sehr besinnlich und erwärmend → besser, wenn man eher davon Bescheid bekäme Dankeschön“ Selin, Rebecca, 18
„Sehr schön. Beruhigende Atmosphäre.“ Daliah, 17
„Ich war heute das erste Mal in Köln und damit auch im Dom. Vielen Dank! Es hat mir sehr gefallen!“ Patrik, 24
„Was ihr hier macht ist toll. Danke. Nur eure Musik ist krottich.“ Unbekannt
„Amazing! Thank you very much!“ Amarelle, 28
„Ich danke euch, dass ihr diesen besonderen Raum für Gebet und Einkehr möglich macht. Ihr tut so viel Gutes!“ Bastian, 35
„Beautiful!! Thank you!!!“ Corey, 39
„Eine sehr schöne Sache...“ Gudrun, 59
„Wundervoll, dieses Gebetshaus im beschaulichen Abendlicht zu erleben! Eine sehr schöne und besinnliche Atmosphäre. Danke dafür und gerne wieder.“ Kai, 20
21. Januar 2017
„Wie immer wunderschön!“ Lorena, 23
„Eine großartige Idee, die mir Hilfe gegeben hat.“ Unbekannt, 64
„Das ist eine so nette Idee. So harmonisch und besinnlich.“ Bianca, 43
„Blessing be to God almighty for his protection and his kindness upon man kind and his present was in the house“ Unbekannt
„Wunderschön! Erinnert an Taizé. Man kommt gut zum Nachdenken und kann bei besinnlichen Liedern entspannt beten. Wiederholungsbedarf! Danke!“ Paula, 18
„Man konnte sehr gut zur Ruhe kommen! Es war harmonisch“ FSSND, 16
„Die, die Gottes Kinder mit auf die Welt helfen, sind auf dem Kongress der werdenden Hebammen und kurz hier vorbei. Wie immer einen Besuch wert, es ist heute Abend wunderbar ergreifend“ Unbekannt
„Sehr tiefsinnige und beeindruckend , sehr schöne gesegnete Atmosphäre“ Unbekannt, 24
„Zum ersten Mal hier gewesen. Wunderschön, ruhig und besinnlich. Eine sehr tolle Erinnerung, werde wiederkommen! Gemütlich, coole Menschen, muss man erlebt haben, tolle Musik“ Jeremy, 15
„Noch nie so etwaserlebt! Wundervolle Atmosphäre, wunderschöne Stimmen, sehr schöne Idee, dass man die Gebete aufschreiben kann! Würden immer wieder kommen!“ Cinzia, Sabrina, Iza, Cico, 20-48
„Sehr schön, besinnlich , gibt zum Nachdenken Widerhallung und Bedarf    DANKE“ Marc, 23
„Sehr besinnlich!“ Ibo, 42
„Wunderschön :) Danke für die Ruhe und die Zeit zum inneren Ankommen!“ Helena, 28
„Sehr schön!“ Mo, 21
beautiful experience. Really nice and soft music. May god help all the human kind around the world.“ Vishal, 26
„Eine wunderschöne Kulisse mit viel Liebe und Ruhe. Komme gerne wieder. Wunderschön.“ Johnny, 40
„It was nice and beautiful. God present was in within. I pray God rescue us from what ist happening in the world.“ Success, 23
„Eine wunderbare Gelegenheit Danke zu sagen an ALLE, die mitwirken das es Nightfever gibt! DANKE“ Karoline, 50
„Wunderschöner und erkennntnisreicher Abend. Intensive Begegnung mit Gott. Schöne Musik. Sehr einflussreiche Eindrücke gesammelt.“ Laura, 16
17. Dezember 2016
„Ein wunderschönes Nightfever heute Abend. Eine tolle Messe! Sogar mit Kardinal! Super tolle Leiter, die einen TOP Dienst machen! Danke!“ Lorena, 23
„Es war sehr schön :) es war auch super das Könige und Prister gespielt haben. Es war sehr angenhem.“ Chantal, 24
„Vielen Dank für die Stille. Bitte weiter machen! Es ist so nötig. Danke!“ Unbekannt, 46
„schöne Atmosphäre , beruhigend“ Firmgruppe aus Nieukerk, 15-22
„Heute war mir die Musik zu laut. Im Allgemeinen auch zu unruhig, was aber wohl dem Weihnachtsmarkt zu schulden ist. Komme aber nächstes Mal gerne wieder. Gesegnetes Fest.“ Unbekannt
„Fantastisch“ Petra, 56
„It was magical and beautiful. I would like to visit this again.“ Zeena, 23
„Super Hintergrundsmusik von Koenige+ Priester! Man konnte die Musik überall super hören. Hat bestimmt viele gesegnet!“ Natascha, 20
„Sehr besinnlich, ganz toller Sänger, wunderbare Atmosphäre“ Lisa, 22
„hed mooi en magisch Bedanket en moge dit nog vde jaren zich herhalen.“ Sarah, 25
„Eine wunderschöne vorweihnachtliche Überaschung, die außergewöhnliche Stimmung im Dom bei Nacht im Kerzenschein genießen zu dürfen! Danke“ Unbekannt, 49
„Danke für den tollen Abend und „geile“ Musik. Hier kann man bzw. die Kirche kann sehen, was Jugend kann. Danke dafür.“ Unbekannt, 26
„DANKE“ Oliver, 47
„Eine wunderschönes Nightfever, vielen Dank. Die Musik von 21:40 bis 23:00 war zu laut und zu unruhig. Zum Beten ist stille, ruhige Musik angenehmer.“ Unbekannt, 28, 57, 56
„Super Idee, danke an alle, die das möglich gemacht haben.“ Christof, 56
„Danke für die tolle Erfahrung zu sich zu kommen und bei sich zu sein! Über sich selbst nachzudenken und die Zeit dafür zu bekommen.“ Unbekannt, 19
„Wunderbare Idee. Tolle Stimmung.“ Annika, 25
„Sehr schöne Idee! Wundervolle Stimmung zwischen Gebet und Weihnachtszeit! DANKE!“ Ilia, 24
„Jedes Mal wieder schön. Die Ruhe und Zeit über mich und Gott nachzudenken, Kraft zu tanken und lernen auf Gott zu vertrauen. Macht weiter so, ihr macht das toll.“ Andreas, 20
19. November 2016
„Danke für den schönen Moment und für das Angebot im Dom.“ Hubert, 22
„Bezaubernd, mit der Liebe meines Lebens dieses fest der Lichter erleben.“ Michaela, 54
„Sehr schön hier!! War heute das erste Mal hier! Gerne wieder!!“ Steffi, 31
„Nightfever kenne ich schon, aber hier in Köln war ch das erste Mal dabei. Es war sehr schön zu sehen, wie viel los war. Vielleicht könnte man die Messe vorher noch mehr damit verbinden.“ Stefan, 33
„Ich fands super!!! Der Pfarrer war sehr nett.“ Nando, 9
„Danke für Beichtgespräch. Danke für Fürbittzettel. Danke für Kerzen.“ Gertrud, 54
„Eine besondere Begegnung, die alles verändert... DANKE“ Winfried
„Gute Initiative!“ Unbekannt, 61
„Es war super. Genial.“ Bennet, 7
„Das erste Nightfever, zu dem wir unseren achtjährigen Sohn mitgenommen haben. Es war schön, das als Familie zu leben. Uns hat es gut gefallen. Schade nur, dass es so viel weniger Prister als Beichtwillige  gab. Ich hätte gern gebeichtet und habe mich auch angestellt. Aber das warten dauerte zu lange.“ Unbekannt, 45
„Die Heilige Messe im Vorfeld könnte viel jugendlicher gestaltet werden!!!“ Unbekannt
„DANKE! IHR SEID TOLL!“ Christa, 49
„Sehr gute Katechese, sehr ansprechend und lebensnah ; sehr besinnlich, man kann zur Ruhe kommen.“ Messdiener Nieukerk, 16-21
„Vielen Dank für das tolle Erlebnis. Man konnte einfach in Ruhe über alle Sorgen nachdenken und konnte sich so viel Zeit nehmen wie man wollte. Außerdem war es eine sehr gute Katechese und ein sehr guter Chor/Musikgruppe.“ Jana, 20
„Ich bin nun zum 2. Mal hier und freue mich aufs Nächste. Meinen Gedanken kann ich freinen Lauf lassen. Ich bin bei MIR. Denke auch an Hilfsbedürftige und weiß, trotz alle, wie gut es uns geht. Mir und meinen 3 Kindern. Ich lasse mich fallen. Es bringt mir sehr viel. Danke“ Unbekannt
„Auf Nightfever zu sein ist eine Gnade Gottes. Wenn ich Gott im Gebet konkrete Fragen stelle oder auch konkrete Intentionen (Anliegen) abgebe und eine Bibelstelle ziehe, bekomme ich meistens eine konkrete Antwort. Das ist ein Zeichen für mich, das Gott mich hört und es erfüllt. Gelobt sei Jesus Christus. Gott ist Barmherzig! Danke, dass es Nightfever gibt!“ Roksana, 16
15. Oktober 2016
„Wunderschöne Musik! Viele Lieder, die ich kannte.“ James, 37
„Der Dom hatte noch nie so etwas „ Echtes“ , es war mehr als eine reine Sehenswürdigkeit. Sehr schön.“ Lucie, 22
„DANKE“ Babsi und Carina, 30 und 29
„Danke – Merci - Gracias“ Gertrud, 54
„Danke schön, dass ich die schöne Zeit dabei sein dürfte.“ Heeki, 43
„Mir gefällt das Nightfever im Kölner Dom sehr gut. Man kann in einer ruhigen Atmosphäre ein wenig Ruhe finden und von dem Stress der tagsüber herrscht abschalten. Auch gefällt mir, dass es im Dom „dunkel“ ist und nur Kerzen diesen ein wenig erhellen. Das mit den Kerzen anzünden ist auch eine gute Idee, da es sehr viel angenehmer ist als tags wo es immer voll ist und ein größerer Lärmpegel herrscht. So hat man genug Zeit und Ruhe die Kerze für jemanden zu entzünden, an ihn zu denken und sein Anliegen im Stillen vorzutragen. Danke, dass ihr das ermöglicht. Hoffe, dass dass Nightfever erhaltem bleibt.“ Jeannj, 30
„Ein Geschenk des Himmels! Gottes Segen“ Diana, 50
„Wahnsinnig schön. Danke. So macht Kirche „Spaß“. Macht weiter so!“ Konrad, 47
„Richtig gut, den Dom hab ich noch nie so wahrgenommen. Der Gesang war mega gut. Man konnte hier auch echt gut mal vom Alltag abschalten. Ich hoffe, dass das Nightfever erhalten bleibt.“ Sharan, 19
„Man kommt zur Ruhe und Besinnung. Eine sehr schöne Aktion. Den Dom mal ganz anders erleben! Licht und Musik mit dieser wunderbaren Atmosphäre, Vielen Dank für diese schöne Erfahrung.“ Anne, 28
„Ein traumhafter Abend. Die Nähe Gottes war so präsent. Vielen Dank für die wunderbare Anbetungsmusik. Gott segne euch.“ Birgit, 50
„Ein wunderschöner Abend. Der Dom vermittelt so viel Andacht, Ruhe und Zeit zur Besinnlichkeit. Die Musik unterstreicht das Ganze, eine wundervolle Idee.“ Ute, 50
„Toller Gesang! Die Menschenmenge wurde ruhig und bedacht, da die Verantwortlichen sehr viel Wert darauf gelegt haben, dass man sich auf die Musik und Gottes Gegenwart einlassen/konzentrieren konnte. Sehr cooles Projekt!“ Anna, 22
„Danke für Gänsehautmomente und Danke Priester Daniel!“ Oriana, 35
„Muchisimas gracias por una meravillosa y magica noche.“ Flor, 49
„Es war eine wunderschöne Erfahrung abends ein Gebet im Dom zu sprechen und dabei die Atmosphäre der Ruhe zu genießen. Es gibt Kraft und Mut den Alltag zu bewältigen. Ich danke dafür und hoffe, dass es öfters möglich ist. Danke“ Ines, 52
„So schön habe ich den Kölner Dom noch nie erlebt und tolle moderne Musik!“ Jana, 24
„Sehr schön gemacht. So sollte Religion sein, dann würden wieder mehr Menschen zu Gott finden.“ Angela, 50
„Man hat doch wieder mehr Respekt, und kommt wieder zum Nachdenken. Da sieht man wie gut wir es haben.“ Müller, 52
„Thank you! God bless you!“ Lorena, 40
„Vielen Dank für diese tolle Möglichkeit zur Ruhe zu kommen und die stimmungsvolle Atmosphäre! Die Musik war klasse. DANKE“ KjG St. Joseph, 18-27
„Vielen Dank – Tolle Stimmung – Ein Erlebnis das bleibt“ Peter, 52
„Vielen Dank für den schönen Abend! Schön, dass es hier vor Ort so ein tolles Team gibt <3 !“ Lorena, 23
„Tolle Stimmung – so viele Menschen, die diese tolle Gelegenheit nutzen. Vielen Dank weiter machen bitte <3“ Heike, 50
18. Juni 2016
„Danke! Super schön wie immer! Bin so froh, mich noch auf gerappelt zu haben!“ Anke, 44
„Danke für Priestergespräch Danke für musikalische Begleitung Danke für Kerze“ Gertrud
„Sehr, sehr berührend, mir kamen fast die Tränen. Danke, für diesen schönen Moment.“ Gabi, 53
„Thank you for making our souls cleaner and showing the way.“ Julnara, 48
„Ihr zeigt, dass Kirche in der modernen Zeit möglich ist. Vielen Dank!“ Isabell, 25
„Eine wunderschöne Veranstaltung, zu der ich so oft wie möglich komme.“ Vanessa, 39
„Tolle Stimmung! Vielen Dank!“ Karin, 44
21. Mai 2016
„Wie jedes Mal eine unbeschreibliche Stimmung und Atmosphäre durch die Beleuchtung, dem wundervollen Gesang und der Musik. Alles sehr besinnlich. Das Segensangebot haben wir gerne angenommen. Auch das Wort Gottes zu lesen war schön, es hat so gut gepasst.“ Lisa, 45
„Hilft dem hektischen Alltag zu entfliehen und zur Ruhe zu kommen. Man kann wieder zu sich selbst finden und Kraft tanken. Der persönliche Segen hilft mir weiter. Wundervolle Atmosphäre.“ Denise, 19
„Der Kerzenschein und der Gesang war wunderschön.“ Alexandra, 36
„Wunderschön! Vielen Dank!“ Birgit, 56
„Danke für euren wunderbaren Dienst, den ihr hier tut, und für euren Einsatz. Es ist wunderschön gewesen, bei Jesus zu sein.“ Teresa, 19
„Genauso schön wie daheim! J DANKE für euren Dienst! Ihr seid spitze und Jesus freut sich über euch!“ Moni, 21
„Dankeschön, es tut so GUT!“ Miriam, 42
„Eine unbeschreibliche Atmosphäre! Tolle Erfahrung!“ Bianca, 22
„Vielen Dank für die ruhigen Minuten und für die wirklich schöne Musik.“ Florian, 22
„Danke für euren Dienst!“ Daniel, 29
„Eine ganz tolle Aktion!!!“ Salveig, 58
„Vielen Dank für den unvergesslichen Abend im Dom. Es ist nicht in Worte zu fassen. Ich war sehr gerührt…von der Liebe, der Musik, dem atemberaubenden Gebäude, den Lichtern…Ich konnte seit längerer Zeit wieder beten für alle Menschen auf dieser Erde…wundervollen Erde. Danke nochmal!!!“ Hanh, 46
„Wortwörtlich atemberaubend. Die Musik und die Atmosphäre mit Kerzen in der Kulisse des Doms – einfach magisch! Es ließ einen träumen und in neue und bessere Welten abtauchen.“ Birte, 16
„Ich komme aus Augsburg! Nightfever ist so etwas Wunderbares, um Herzen zu Jesus zu führen! Danke für diesen wunderbaren Dienst! DANKE!“ Isabel, 19
„Danke! Es ist wie immer wunderbar. Danke dem Pfarrer, der mich beim letzten Nightfever gesegnet hat für meinen Pilgerweg nach Santiago de Compostela. Danke allen, die dazu beigetragen haben, dass es Nightfever gibt.“ Karoline, 49
„Danke, es hat mich sehr bewegt. Es ist eine wohltuende Atmosphäre, beeindruckend viele Menschen machen Gebrauch von diesem Angebot und es herrscht trotz des „Kommen und Gehens“ eine andächtige Stille.“ Mechthild, 64
„So etwas Wunderbares wie heute Abend haben wir noch nicht erlebt! Die Musik lässt einen noch näher bei Gott sein! Lasst das nie sterben! Danke!“ Bärbel, 54 und Herbert, 56
„Sehr, sehr schöne Idee!“ David, 23
16. April 2016
„Sprachlos, bin zu Tränen gerührt, im unverhofftesten Moment solch eine innere Ruhe und Frieden zu finden gibt mir Kraft. DANKE FÜR DIESEN MOMENT“ Inea, 39
„Christus vincit Christus regnat Christus Imperat!“ Fing, 25
„Vielen Dank! Von Micha, Carlo, Gabi, Barbara, Jörg“ Unbekannt
„Danke für das schöne Abendgebet, und die Atmosphäre. Ich würde mir ab und zu Instrumentalmusik und ein Taizé – Lied wünschen.“ Achim, 54
„Es berührt! Auch ökumenisch! Danke!“ Andrea, 51
„Hermoso encontrar a Dios y bonita celebracion Saludos de Mexico“ Carlos, 35
„A very peaceful and welcoming spare to come and reflect. An unexpected stop in Köln, but very worthwhile. Danke“ Unbekannt, 19
„Danke Merci Gracias für gutes Beichtgespräch, danke für die Priester“ Gertrud
„Danke für die besinnliche Zeit und das Zwiegespräch mit Gott.“ Manfred, 67
„Speechless. What a great experience to have while on my travels of Europe! Thank you. Danke.“ Harry, 19
„Ich wünsche Ihnen alles Gute. Als Jesidin bin ich vor einem Jahr nach Deutschland geflohen und habe heute in Ihrem Gebetskreis Ruhe gefunden und bedanke mich für diese wunderbare Sache.“ Diman Shawan
„Regt sehr an zum Beten, nachdenken. Eine sehr angenehme Atmosphäre. Danke für den schönen Abend.“ Anna, 28
„… wunderschön. Vielen Dank!“ Unbekannt
„Vielen, vielen Dank dafür. Ich bin dankbar dafür, dass vorhin der Dom verschlossen war – denn ich hätte mich nicht mehr bemüht doch in den Dom zu kommen. Es war für mich  sehr ergreifend und ich fühle mich beim Ausgang aus dem Dom besser als beim Eingang. Danke!“ Martina, 48
„Dankbar!“ Micha, 43
„Herzlichen Dank für dieses Geschenk.“ Roland, 50
„Wunderbar, mystisch, an diesem hl. Ort sein zu dürfen. Ein Gefühl von innerem Frieden, aufgehoben sein. Allen, die diese Abende ermöglichen, herzlichen Dank.  Große Dankbarkeit allen die vor Jahrhunderten bis heute, Leben, und mit Leidenschaft bis heute den Erhalt dieses wunderbaren Ortes ermöglichen.“ Tina, 56
19. Dezember 2015
„Ein sehr beeindruckendes Erlebnis. Kirche zum Anfassen.“ Angelika, 52
„Peace, love, serenity. Such a great time.“ Mercedes, 40
„Die Teilnahme der vielen jungen Leute hat mich sehr beeindruckt. Ein schöner Abschluss eines schönen Tages.“ Gertrud, 67
„Es hat mich sehr berührt, mehr als gedacht/erwartet. Schönes Angebot im Anschluss an den Weihnachtsmarkt und Jahresausklangsstress.“ Sabine, 50
„After a day in the busy streets of the city, full of sparkling lights, one can feel empty inside. This has been a chance to reflect and find again a meaning to this time and peace of the soul.“ Gabriella, 32
„Es war ergreifend. Meine verstorbenen, geliebten Menschen waren mir plötzlich ganz nah. Unbegreiflich. Danke für diese Erfahrung.“ Angelika
„Ich finde es wunderschön. So kann man sehen wie viel Familie bedeutet.“ Tristan, 8
„Eine wunderbare Idee – nach der Enge und dem Gedränge auf den Weihnachtsmärkten kann man hier runterkommen. Ein wirklich schöner Tagesabschluss.“ Antje, 62
„Das schönste, was ich bisher hier im Dom erlebend durfte. Danke. Das ging sehr tief.“ Thomas, 47
„Es ist eine wunderschöne und warmherzige Atmosphäre hier – einfach wunderbar. Vielen Dank, es hat uns sehr berührt. So kurz vor Weihnachten ein unglaublich berührendes Erlebnis.“ Nathalie, 49
18. Juli 2015
„Sehr ergreifend, rührend. Einfach super Stimmung. Es war sehr schön.“ Frank, 45
„Danke für die Kerzen. Danke für die musikalische Begleitung. Danke für das Priestergespräch.“ Gertrud
„Eine Veranstaltung mit vielen Kerzen und schöner Musik und viel Ruhe.“ Nico, 10
„Danke, dass ihr das jedes mal macht. Großen Dank an die Helfer und Helferinnen. Macht weiter so. Ich komme wieder.“ Irina, 32
„Es war ein sehr schöner Abend! Toll, dass die jungen Menschen einladen Gott zu begegnen. Ich war seit langer Zeit wieder in der Kirche.“ Andreas, 39
„Danke von ganzem Herzen. Nightfever ist großartig. Ich bin ein großer Fan. Danke an alle Helfer die dies möglich machen.“ Karoline, 48
„Nightfever ist im Dom das Schönste!“ Albert, 26
„So ein schönes Feeling von einer Gemeinschaft; Traumhaft. Danke an Euch.“ Doris
„Schöne Atmosphäre. Man konnte auch als junger Christ Eindrücke gewinnen. Eine schöne Weise um zu sich zu finden und JA zu Jesus zu sagen.“ Esther, 18
20. Juni 2015
„Sehr berührend und emotional - danke dafür! Es war schön mit Gott und so vielen anderen friedlichen Menschen an einem beschaulichen Ort zusammen zukommen und kurz das Leid der Welt auszublenden.“ Christin, 20
„Sehr schön beleuchtet. Danke für die Einladung.“ Linda und Laura, 25
„Es hat sehr gut getan, die Ruhe und die Einkehr“ Bea, 48

Mir hat dieser Abend wirklich sehr gut gefallen! Ich war wirklich positiv überrascht wie wunderschön dieser Abend gestaltet wurde. Ein wirklich großes Kompliment an alle Beteiligten! Dieser Abend wird mir lange, wenn nicht für immer im Gedächtnis bleiben! Danke!

“ Sebastian, 17
30. Mai 2015
„Danke für diesen wunderschönen Abend.“ Julia und Anna, 12
„Füllen von Menschen Fülle von Lichtern Fülle von Gebeten Fülle von Gnade Fülle von Gott Danke.“ Marion, 43
„Hat mir richtig gut gefallen. Ich bin kein Christ, aber toll für mein Herz, bin allein in meinem Leben und warte auf die Wunder!“ Jamshid, 18
20. Dezember 2014
„Such a lovely way to bring every one together to receive hope for the holidays. Thank you for opening up your home.“ Jansé, 23
„A very unexpected and very moving experience. So glad I came in here.“ Sheril
„This was my first night in Cologne at the beginning of my first Christmas away from home. I cannot thank you enough for the loveliest, warmest welcome I have ever had to a city, one that I really needed this year in particular. A wonderful, wonderful event. Thank you.“ Stefanie, 25
„Vielen Dank für diese beruhigende Möglichkeit des Dombesuchs in der „stressigen“ Weihnachtszeit. Die Einkehr war wunderbar erfrischend.“ Kevin, 28
„Pure undilated beauty. What a beautiful way to show the deep peace that Christ can bring.“ Lucy, 30
„Immer wieder gerne von Mühlacker nach Köln um das wunderschöne Geschenk Nightfever im Dom zu erleben.“ Carmen, 29
„Toll, wir kamen nur zufällig vorbei und haben es sehr genossen.“ Stefanie, 49
„Danke für die Einladung. Ich bin wieder sehr gerne hierher gekommen. Zeit, die ich sehr wertvoll finde. Ich komme wieder. Eine liebe Freundin hat mich begleitet und sie war so wie ich emotional sehr berührt.“ Anette, 49
„Wunderbar! Das hat gefehlt und öffnet das Herz.“ Tina, 54
15. November 2014
„Danke! Wir besuchen euch mal in einer anderen Stadt! War sehr schön!“ Maxime und Fiona, 19
„Danke für den schönen Abend!“ Kerstin, 24
„Was für ein wunderschöner Abschluss nach einem so schönen Tag! Danke.“ Brigitte, 58
„Zufälle bestimmen ebenso das Leben wie die Zuversicht in Gottes Wege. Auf meinem zufälligen Besuch in Köln bin ich mit Nightfever in Kontakt gekommen. Vielen Dank für das wunderbare Erlebnis.“ Barbara, 48
„Die Verbundenheit mit Jesus war bei dieser Anbetung im Dom bei der Veranstaltung ganz groß.“ Martina, 58
„Wunderbar eingefangen durch die liebe Ansprache vor dem Dom, ein Licht zu entzünden, schöne Klänge, berührende Lichter und Strahlen am Schrein der Heiligen Drei Könige. So viel Fröhlichkeit in der Dunkelheit! Danke!“ Kristina, 54
„Die Stimmung ist am Abend ganz wunderbar, das Gegenteil von dem hemmungslosen Kommerz der Innenstadt.“ Volker, 40
„Hat mir gut gefallen, das Licht könnte gedämpfter sein, dann wär's noch schöner.“ Doro, 45
18. Oktober 2014
„Danke für die schöne Atmosphäre“ Sabine, 27
„Wunderbare Atmosphäre, still und feierlich, eine tolle Idee.“ Jana und Marc, 58
„Eine tolle Atmosphäre“ Sandy, 39
„ansprechend, beruhigend, einfach wunderschön! Hat sehr, sehr gut getan. Vielen Dank an das Organisationsteam, die Vorbeter und Sänger.“ Dagmar, 58
„Ich war überall in solchen Häusern... in Rußland, Deutschland, England, Frankreich. Aber hier kann ich solche Atmosphäre fühlen!“ Anonym
„Dankeschön für den ausgezeichneten Abend. Es wäre schöner, wenn alle Leuchten ausgeschaltet sind.“ Gavril-Borgad, 24
20. September 2014
„Großartig. Berührend von Kopf bis Fuß. Es ist lange her, dass ich so berührt war, DANKE!“ Uli, 38
„Sehr inspirierend, macht Lust auf mehr.“ Sabine, 48
16. August 2014
„Eine wunderschöne Atmosphäre! wie immer. Danke, dass es so etwas gibt.“ Helga und Teresa, 73
„Wundervoll“ Kuskun, 38
„wunderbar, aller Stress fällt ab.“ Margit, 58
„Geniale Atmosphäre“ Leon, 14
26. Juli 2014
„Absolut ergreifend und imposant!“ Sarah, 25
„Wunderschönes Event - tolle Idee, tolle Atmosphäre und sehr berührend... mit den vielen Kerzen eine schöne Stimmung.“ Juliane, 38
„Der Kölner Dom ist ein sehr schönes Bauwerk und diese Veranstaltung ist schön. Ich finde aber, dass etwas mehr Frohsinn die Menschen mehr aufbaut...“ Sven, 29
„Ich liebe Gott und Jesus, aber ich nehme es auch nicht so ernst, weil ich so jung bin, aber ich glaube trotzdem immer an ihn. Super toll ist es hier!“ Steffi,16
21. Juni 2014
„Ich bin sehr froh, dass ich heute zufällig in Köln war und dies miterleben konnte. Ich fand es sehr emotional, es hat mich sehr berührt. Ich bin einfach begeistert und ich nehme was mit auf den Weg. Dankeschön dafür!“ Lena, 20
„Lieber Gott! Danke! eine wunderschöne Atmosphäre!“ Teresa, 58
„SUPER“ Armin, 42
„Ein toller Abschluss für den Tag. Danke für die Möglichkeit des Gebets und des Dankes! Sehr stimmungsvoll und würdig!“ Rainer, 47
„Vielen Dank für die tolle Idee! Es tut sehr gut einen Ort der Ruhe mitten im Alltag zu finden!“ Anne, 26
„Danke, es war schön!“ Luzie, 23
24. Mai 2014
„Bin sehr begeistert und freue mich, immer wieder hierherzukommen. Man sieht viele Leute sehr emotional und sehr nachdenklich aber die Menschen kommen glücklich wieder raus.“ Kathrin, 20
„Es war sehr schön in einer großen Stadt einen Ort der Ruhe und Kraft zu finden. Die Dunkelheit erhellt durch die Kerzen lässt einen mehr zum "Eigenen ich und zum Glauben führen".“ Anonym
„Danke für die Einladung, herrlich!“ Acht Damen aus Bad Bent, 48
„Danke, sehr intensiv, sehr zupackend, ich nehme etwas mit“ Alfred, 59
„Es tut gut, priesterliches Gespräch zu haben. Es tut gut, priesterlichen Segen zu bekommen. Danke, merci.“ Gerhard, 52
„Ich komme immer gerne hierher zur Akkupflege meines Geistes“ Boris, 48
„Es ist jedes Mal ein tolles Gefühl hier zu sein. Der Musik zu lauschen, zur Ruhe zu kommen und das ich mich ganz Gott widmen kann. Danke für diese tollen Momente.“ Johanna, 18
„Sehr beeindruckend und sehr emotional für mich. So habe ich für ein Augenblick das Jahr 2014 Revue passieren lassen. Ich komme wieder.“ Daniel, 35
26. April 2014
„Die Gemeinschaft, die Stille, die Musik war einfach unbeschreiblich schön, Gänsehaut pur. Beeindruckend die vielen jungen Menschen die auch lange verweilen. Wir kommen wieder ganz bestimmt.“ Susanne und Lisa, 52
„Ich fand es toll und interessant“ Luis, 13
„Eine wunderschöne Initiative! Bitte weitermachen! Kirche kann bewegen! Glaube berühren! Schön, dass man es heute hier spüren durfte.“ Herch, 42
„Danke für diesen schönen Moment der Ruhe und Einkehr. Nach einem nicht so schönen Tag ein sehr schöner Abschluß.“ Evangelica, 43
„Eine super spirituelle Andacht.“ Guido, 47
„Ein paar wunderbare Momente der Besinnung und des Zu – sich – Kommens. Vielen Dank.“ Kirstin, 43
„Magisch, touching, moving me to tears“ Anonym
„Danke – gerade keine gute Lebenslage – etwas Ruhe gefunden – schön“ Heidi, 58
„Vielen Dank für diesen wunderschönen Abend. Es hat mich sehr berührt und getröstet.“ Sabine
„Ein wunderbares Erlebnis. Es berührt Geist und Gemüt. Bitte wiederholen.“ Rosemarie
„Hier kann jeder vom Alltag zur Ruhe kommen, in Gemeinschaft beten und sich auf Gott besinnen. Die Idee ist sehr gut. In anderen Städten kann man Nightfever auch besuchen. Ich habe Frieden und Freiheit empfunden.“ Sebastian, 29
„Es hat mir sehr gefallen. Ich und zwei weitere haben freiwillig helfen dürfen. Danke.“ Tom, 14
„Nightfever war schön. Danke das wir Jugendliche einfach so mit machen durften.“ Leandro, 14
„Das ist eine großartige Idee. Ohne den gewöhnlichen kirchlichen Ritualen zu folgen. An einem „normalen“ Abend Gott anbeten zu können. Es gibt zu verstehen, dass das Beten immer, zu jeder Zeit möglich ist. In einer schönen Atmosphäre und in einer spontanen Gemeinschaft ist es noch schöner. Danke sehr!“ Natalia, 24
18. Januar 2014
„Selbst im Ruhrgebiet erliegt man dem Ruf und der Faszination des Dom. Ruhe und Kraft tanken. Danke und weiter so.“ Rao, 34
„Nightfever ist das schönste, frischeste und erhebendste das ich je im Kölner Dom erlebt habe – danke und weiter so.“ Petra, 57
„Danke, es war wirklich wieder gelungen. Ich danke dem Herrn. Gott segne euch!“ Nico Benedikt, 19
„Ich fand die Messe hier im Dom sehr schön und das Nightfever war auch schön, da ich es noch nie mitgemacht habe und es eine neue Erfahrung für mich war. Danke.“ Sophie, 15
„Es war sehr schön!“ Chantal, 15
„Freundliche und warmherzige Einladung in den Dom. Man fühlt sich geborgen und wohl. Meine Tochter (21 Monate) sagte nur „Musik schön“.“ Natascha, 23
„Der Herr hat wirklich zu mir gesprochen - durch die Beichte. Unbeschreiblich. Danke.“ Sebeene, 26
„Eine wundervolle Atmosphäre. Gott ist nur Liebe – sie umgibt uns. Der Schein der Kerzen öffnet unsere Herzen und lässt uns Liebe und Frieden in die Welt hinaustragen.“ Ralf, 46
„Danke, ich durfte Gott hören in der Hektik.“ Cornelia, 47
„Danke für diese Möglichkeit. Ein super tolle Idee.“ Raja Lama, 35
„Eine wunderbare Idee. Gott schenkt unseren Füßen weiten Raum – vor allem hier.“ Ulrike, 49
„Ich fands gut, dass man all seine Sorgen sagen konnte.“ Lukas, 10
21. Dezember 2013
„Im Rummel - dem Rummel entfliehen. Schöne Minuten bei Euch. Danke.“ Boris, 49
„Super“ Armin, 42
„Schade, das so sehr wenig Weihnachten angesprochen wurde.“ Carmen, 49
„Es war eine tolle Idee. Allein schon für mein Gewissen war er perfekt.“ Hanna, 16
„Eine großartige Idee - herzlichen Dank für die Organisation.“ Benedikt, 31
„Sehr tolles Ambiente, total eindrucksvoll. Man fühlt sich ein Stückchen näher an Gott als sonst.“ Lena, 16
„Danke für dieses Gebet und für die schönen Holzhocker.“ Christopher, 9
„Jeden Monat kommen wir wieder hier hin und es ist immer wieder schön und ergreifend. Danke.“ Heike, 47
„Kirche in dieser Form ermöglicht einem Gott wieder zu finden. Danke.“ Anonym
„Es war wunderschön.“ Madleine, 14
„Schön für alle. Ganz viel Licht.“ Uli, 49
„Danke für die Einladung zur Einkehr.“ Carla, 68
„Ich bin zu Tränen gerührt. Das hat mir heute sehr gut getan. Vielen Dank für diesen unverhofften Moment.“ Susanne, 43
„Überwältigend - das Mysterium des Glaubens“ Klaus, 56
„Es ist so, dass wir am 3. Samstag im Dezember unseren Weihnachtsmarktbesuch so legen, dass wir den Abschluss davon im Dom machen. Es ist für uns ein Ritual und das zum vierten Mal.“ Gabriele, 50
„Ich habe mich das ganze Jahr auf dieses Ereignis gefreut. Ich finde es so toll, dass es so etwas gibt und das so viele junge Menschen diesem Angebot folgen.“ Claudia, 49
16. November 2013
„Danke für die Kraft!“ Anna, 22
„Ich freue mich sehr, dass es das Nightfever gibt und bin sicher, dass dadurch sehr viele Menschen angesprochen werden, die der Kirche sonst vielleicht nicht so nahe stehen.“ Barbara, 46
„Egal wie stark man den Glauben auslebt, Gott ist immer da und liebt und beschützt uns alle.“ Elina und Ilona, 16
„Ich bin von Köln nach Leipzig gezogen, bin heute hier im Urlaub und komme immer wieder nach Köln, weil ich das hier total schön finde!“ Steffie, 43
„Es war sehr schön! Es berührt das Herz, wir freuen uns über die vielen jungen Leute/Besucher.“ Benn, 31
„Danke, es war schön!“ Luzie, 23
„Mir hat es sehr gut gefallen, ich habe mich wohl und geborgen gefühlt“ Anonym
„Vielen Dank für die tolle Idee! Es tut sehr gut, einen Ort der Ruhe mitten im Alltag zu haben.“ Anne, 26
„Danke, eine wunderbare Idee, den Gedanken freien Lauf zu lassen.“ Theresia, 57
„Ich habe Nightfever als Neustart genutzt - ab heute regelmäßig zur Beichte.“ Boris, 46
„Einfach wunderschön! Die Kirche hatte wirklich eine ganz besondere Atmosphäre.“ Alexander, 14
„Geniale Idee! Wunderschön! Weiter machen! Hoffe, das ist öfter. Wohne schon so lange hier, noch nie davon gehört!“ Friederike, 38
„Lieber Gott! Danke! eine wunderschöne Atmosphäre“ Theresa, 58
„Ich habe mich hier sehr wohl gefühlt. An diesem besonderen Ort und bei der besinnlichen Atmosphäre habe ich etwas von der Nähe Gottes gespürt.“ Torsten
19. Oktober 2013
„Danke für diesen Raum der Stille und es so leicht zu machen den ersten Schritt zu gehen.“ Lyn, 52
„War schon öfter hier - wunderbar. Diesen Samstag liegt mein Vater im Sterben. Habe hier viel Trost, Zuversicht und Stärke gefunden. Danke!“ Stefan, 49
„Es war sehr schön, wie immer. Bis bald. Alles soll so bleiben. Vielen Dank!“ Clarissa, 16
„Danke für die tolle Atmosphäre und sinnliche Musik. Schön wäre ein Platz in der Dunkelheit zum Lauschen und Innehalten.“ Katharina, 31
„Sehr beeindruckend und überwältigend. Schön mal Zeit für sich selbst zu haben. Jeder Zeit wieder!“ Helena, 16
„Ganz schöne Aktion. Wunderbar. Danke.“ Anonym
„Danke für die Begegnung mit Gott!“ Theresa, 51
„War wie immer sehr schön. Ich kann es jedem empfehlen.“ Nicolas, 12
„Hier habe ich eine ehrlich gesagt unerwartete Erfahrung gemacht. Es mag ja Blasphemie sein, aber der Großteil der gesprochenen und geschriebenen Worte hat mich gestört. Doch die Gemeinschaft und das Ambiente haben mich tief berührt.“ Nicolas, 18
„Ich habe einen sehr schönen und besinnlichen Rundgang durch eure Kirche erlebt.“ Thomas, 43
„Danke, Merci, Gracias.“ Gertrud, 51
„Es war wie immer schön! Hier zur Ruhe kommen zu können, in mich hineinhorchen... Das sollte jeder mal erleben! Ich fahre hier gern mit Jugendlichen und Freunden aus der Gemeinde hin, da die Atmosphäre in Köln wirklich einzigartig ist! Danke!“ Maria, 36
„Sehr beeindruckend! Bin heute zum ersten Mal hier. Komme wieder!“ Frederika, 71
„Ich habe angefangen mit den jungen Leuten zu beten als ich 42 war und bin dabei geblieben! Bin jetzt 61. Ihr habt mich wieder jung gemacht! Weiterhin Gottes Segen!“ Anonym, 61
21. September 2013
„Ich war sehr beeindruckt. Eigentlich war ich gerade auf dem Weg zu einer Party in Ehrenfeld und komme nun zu spät. Aber das mache ich gerne und werde das schöne Erlebnis gerne weitertragen.“ Manuel, 29
„Viel Ruhe und Besinnung, ein Geschenk. Danke!“ Christinane, 66
„Habe in letzter Zeit viel von Euch gehört und wollte immer kommen, habe ich aber nie richtig geplant. Heute war ich zufällig hier. Bringe nächstes Mal meine Kinder mit. Ist wunderschön und beruhigend wie eine starke Medizin für die Seele.“ Sandra, 43
„Eine ganz tolle Idee, die Kirche den Menschen (wieder) näher zu bringen; sehr schöne Atmosphäre, um Ruhe in den Alltag kehren zu lassen.“ Kirstin, 23
„Eine wunderschöne Überraschung, ich kam gerade vom Bahnhof weil ich zufällig einen Aufenthalt in Köln hatte und mich schon gefragt hatte was ich mache… Das Nightfever war einfach genau das, wonach ich schon seit Wochen gesucht hatte… wie ein Zeichen Gottes. Danke!“ Stefanie, 20
„Vielen Dank für den schönen Abend. Schön finde ich, dass die Musik an der Seite steht und bei all ihrer Wirkung nicht in der Mitte steht, sondern die Mitte dem Herrn überlassen ist. Schade nur, dass die Hostie in der goldenen Monstranz vor dem goldenen Schrein gesucht werden muss.“ Andreas, 53
„Danke für die Stille, für die Liebe. Gott segne dieses Haus und sie.“ Lulzime, 42
„Ich lebe seit August in Köln auf der Straße und beobachte den Dom seit dieser Zeit auf der Treppe. Heute öffnet sich dieses Gebäude zum ersten Mal für mich. Das Licht und der Dom selber strahlen eine Kraft aus, die mich staunen lässt.“ Bexxi, 19
„Eine ganz besondere Stimmung, so habe ich den Dom noch nicht erlebt und ich komme jedes mal hierher wenn ich in Köln bin.“ Tanja, 32
„Wunderschön! Wir werden auf jeden Fall wieder kommen. Ich bin froh, dass ihr Jesus und Gott so nah bringt.“ Jasmin, 23
„Danke von ganzem Herzen, very impressive.“ Jose, 44
„We are from Romanie and Russia, came by and got here. It`s so peaceful and calm. Thank you for a harmony.“ Marn und Sveta
„Es war ein besonderer Abend der Anbetung, der Versöhnung und der Begegnung mit Gott. Ich komme immer wieder gerne zum Nightfever.“ Nina, 23
17. August 2013
„Eine tolle Idee! Die Musik war so toll und hat mich sehr angerührt. Danke vielmals für euren treuen Einsatz und Dienst! Gott segne euch reichlich.“ Sigrid, 54
„Ein Moment himmlischer Frieden, den möchte ich nach Ägypten schicken“ Birgit, 52
„Es war eine Bereicherung für uns. Wir kommen aus Stuttgart und bedanken uns ganz herzlich für diese schöne Erinnerung.“ Anonym
„Ganz wunderbar! Danke!“ Hannah, 7
„Eine ganz besondere Atmosphäre - tolle Sache! Vielen Dank!“ Julia, 22
„Das Schönste seit Taizé!“ Philip, 29
„Ich verabschiede mich und ziehe um nach Aachen. Dort werde ich Nightfever treu bleiben. 2005 durfte ich in Bonn den Start begleiten. Im Gebet weiter verbunden verbleibe ich Ihre Schw. M. Christiane SPSF“ Schw. Christiane
„Danke für die tolle Zeit! Gott ist so Groß“ Anonym
„Einfach wundervoll und großartig. Die Musik hat einfach total gepasst und mich auch sehr angerührt. Eine echt super schöne Idee!“ Lina, 16
„Es war eine wunderbare Erfahrung. Ein sehr ergreifender Moment. Vielen Dank!“ Ulla, 28
„Tolle Idee, schöne Atmosphäre. Ein schöner, neuer Zugang für alle, ganz unerwartet“ Anonym
„Im Dom zu sein, ist immer etwas Besonderes, heute war es ganz besonders!“ Anonym
„Ein Gottesgeschenk“ Anonym
„Großartig! Tolle Idee und Umsetzung. Wunderbare Atmosphäre! Vielen Dank“ Nathalie, 30
„Ich bin sehr beeindruckt, wie viele Menschen zu Jesus in die Kirche kommen wegen Nightfever.“ Jean, 65
„I love those, although I'm not from Germany, but it really impress me, it's humanity. Best wishes for all of you. God bless you.“ Anna, 24
„Eine fantastische Idee! Total anderes Feeling, tiefgehende Atmosphäre und einfach wunderbar. Sehr angenehmes Fühlen und Gefühl in meiner Haut. Bitte immer wieder machen!“ Dagmar, 51
„Einfach nur großartig, weil bewegend!“ Daisy
„Sehr sehr schön! Sehr gute Atmosphäre! Die Idee ist toll! Danke für den wundervollen Abend!“ Banar, 26
„Die Idee wurde sehr gut und schön umgesetzt. Die Musik verschönert die Atmosphäre und den durch die Kerzen geleiteten Weg.“ Sascha, 23
„Ich war so positiv überrascht. Das was hier auf die Beine gestellt wurde, ist wirklich ganz wunderbar. Sich mal einen kurzen Moment zu nehmen, um in sich zu gehen, das gönnt man sich zu selten“ Anonym
„Danke für diesen tollen Abend!“ Sylvia, 22
„Eine wunderbare Idee, bin froh, um diese Zeit in Köln gewesen zu sein, Danke.“ Anonym
„Die Idee war sehr schlau, in der Nacht kerzenbeleuchteter Dom, sehr schön! Top Spitze!“ Sebastian, 12
„Ich gehe sehr bewegt, dankbar und erfüllt heraus. Gerne werde ich davon erzählen, alles daran setzen, wieder zu kommen. Habe den Frieden Gottes, seinen begleitenden Geist so spürbar, so tragend wahrgenommen. Danke an alle für diesen großen Dienst.“ Dirk, 48
20. Juli 2013
„Heute gab es hier viele Wunder! Heilung! Großes Kompliment!“ Alexandra, 45
„Absolut ergreifend und imposant!“ Sarah, 25
„Wunderbarer Platz vor dem Schrein, aber leider zu unruhig.“ Klara, 50
„That was really GOOD Thank you for the chance!“ Anonym
„Ergreifend!“ Helmut, 61
„Es war wunderschön!“ Michael, 26
„Danke für den schönen Abend, es ist immer wieder schön“ Marion, 62
„Ich finde diese Veranstaltung ziemlich klasse! Würde mich auf eine neue Auflage freuen! Hat mir sehr gut gefallen.“ Ralf
„Ich weiß zwar nicht, wie viele Menschen am Samstag hier sind - aber in so einer Nacht erreichen sie bestimmt viele! Tun sie das bitte wieder!“ Barbara
„Ich bin zur Ruhe gekommen und fühle mich an diesem Ort heimisch. Lange hatte ich mit dem Gedanken gespielt, aus der katholischen Kirche auszutreten, da ich mich als lesbische Frau ausgegrenzt fühle. Jetzt ist mir klar geworden, dass ich in diese Gemeinschaft gehöre und dabei bleiben möchte. Das ist ein gutes Gefühl.“ Petra, 48
15. Juni 2013
„Ich finde das hier ganz klasse, Danke!“ Stefanie, 45
„Eine tolle Sache!“ Sandra, 34
„Ich bin durch Zufall hierher gekommen... Es war mir sofort wohl und warm ums Herz als ich die ganzen Kerzen habe leuchten sehen! Sehr schöne Andacht!“ Heike, 43
„Das ist eine tolle Idee und bringt mehr Menschen zueinander und in die Kirche. Danke euch.“ Anonym
„Was für eine schöne Idee und ein guter Zeitpunkt, die Kirche auch zu erleben, eben abends.“ Julia, 36
„Danke für die schöne Stimmung.“ Julia, 53
„Sehr schöne Atmosphäre!“ Marianne, 46
„Nach langer Abstinenz endlich mal wieder da! Große Freude!“ Simone, 48
„Danke das ist wunderbar Gott. Und Danke für die Gaben und deine Liebe!“ Christine, 48
„"Herr ich komme zu Dir" Danke für die Einladung!“ Dagmar und Anette, 46
„Die Kirche ist offen, toll!“ Stefan, 31
„Good experience in front of God, Thank you.“ Bernd, 30
„Es war sehr schön und vielen Dank für eure Toleranz. Eine sehr tolle Idee!“ Janka und Isabelle, 15
„Vielen Dank für eure Toleranz“ Zain (Muslim) , 23
„Ich bedanke mich für einen wunderschönen Abend!“ Lisa, 23
„Eine tolle Idee, die jede Altersgruppe anspricht! Ein Erlebnis, das einen dazu befähigt, Ängste zu offenbaren. Man spürt das Vertrauen und den Glauben!“ Lisa, 19
„Weitermachen!“ Anonym
„Heil für die Seele! ein wunderbarer Abend!“ Liliy, 23
„Ich finde die neue Monstranz wunderbar, endlich muss man vor dem goldenen Schrein nicht mehr die goldene Monstranz suchen.“ Andreas, 53
„Danke für die Ruhe und die wunderbare Musik!“ Sabine, 41
„Vielen Dank! Es war sehr toll!“ Bigi, 30
„Danke für diesen schönen Moment!“ Nadine, 32
„Sehr beruhigend und besinnlich. Danke.“ Regina, 52
„Beeindruckende Musik. eine Stimmung die sehr begeistert.“ Alexandra, 51
„Wie schön, dass es noch Stunden des "Verweilens" gibt. Eine Reise zu dir selbst.“ Gisela
18. Mai 2013
„Nightfever begeistert mich jedes Mal aufs Neue!“ Thilo, 19
„Wahnsinnig emotional, tolle Eindrücke. Ich bin positiv überrascht. Gerne wieder.“ Jan, 31
„Vielen Dank!“ Ilona, 39
„Ich bin ganz "durch Zufall" hierhergekommen - Danke Gott!“ Anonym
„Vielen Dank! Die Kerzen, die Lieder, die Gespräche tun gut.“ Karin, 32
„Danke, dass sie uns diese Möglichkeit der Besinnung geben.“ Anonym
„Sehr schön! Ihr bringt den Jugendlichen Gott zurück ins Herz“ Rila, 58
20. April 2013
„Es war ein rührender, nachdenklicher und wunderschöner Abend.“ Paulina und Jeanette, 15
„Eine wunderschöne Idee. Ein Moment, um in der hektischen Zeit in der wir leben wieder etwas mehr Bodenhaftung zu bekommen. Ich danke Ihnen von ganzem Herzen“ Stefan, 35
„Danke, dass ihr alle diese schöne Stunde möglich macht! Wir kommen immer wieder gerne hier her.“ Andrea, 44
„Gott hat uns gerufen, wir sind ihm gefolgt. So viele Fremde im Gebet vereint. Jeder der einsam ist, hat das Gefühl, Gemeinschaft zu haben. Tragen wir mit solchen Abenden diese Menschen zu Gottes Licht, mit Gottes Licht.“ Anonym
„Ich habe mich sehr sicher und geborgen gefühlt. Danke.“ Mariella, 32
„Ich glaube an Gott, nehme die Kirche aber an sich nicht so wirklich ernst. Trotzdem finde ich es hier echt gut und es war schön. Danke dafür.“ Natalie, 16
„Danke für den schönen Abend! Ich bin gerührt!“ Sabine, 26
„Ich fand es sehr emotional und würde mich freuen, wenn es noch lange anhält“ Benjamin, 16
„Sehr schöne und ruhige Atmosphäre. Hat mir sehr gut gefallen. Danke.“ Steffi, 17
„Wunderschön, alles super, immer weiter so!“ Anonym
09. März 2013
„Glauben erlebbar machen. Danke!“ Rudi, 70
„Ein wunderschöner Abend, wie ich ihn noch nie erlebt habe, ruhig aber nicht einsam. Ich würde immer wieder kommen.“ Kathrin, 15
„Selten hat mich etwas so im innersten gerührt. Danke an alle Beteiligten!“ Regina, 46
„Made my day!“ Josef, 19
„Es ist so schön, mitten in der Hektik der Großstadt und den vielen Eindrücken einer anstrengenden Fortbildung hier herein zu kommen in dieses beeindruckende Gebäude und diese wunderbare Atmosphäre während des Nightfevers zu erleben! Ich fühle mich zuhause mitten unter fremden Leuten. Schön, dass man Gott überall treffen kann.“ Bärbel, 45
„Glaubensgemeinschaft neu erleben, Nightfever ist immer wieder ein Erlebnis. Sehr berührend und hilft neue Kraft zu schöpfen für schwere Wege!“ Lynn, 21
„Danke für die kurze Begegnung. Es hat mich sehr bewegt.“ Alice, 53
„Danke für das Angebot und die Liebe und die Mühe, die dahinter stehen. Kommen und gehen dürfen: zu IHM. Frei sein. Eine angebotene Hilfe. Ein Zeugnis.“ Klaus, 53
„Eine wunderschöne und sehr berührende Erfahrung, die wir so schnell nicht vergessen werden. Bei Nacht und Kerzenschein und Gesang ist es sehr bewegend. Eine völlig neue Erfahrung. Mich hat es zu Tränen gerührt und zum Nachdenken angeregt. Danke an alle Beteiligten.“ Tobias und Julia, 25
16. Februar 2013
„Welch ein Erlebnis. Wir müssen als katholische Christen Erfahrungen sammeln wie diese! Semper restaurare in Christo.“ Anonym
„Die 533 Stufen waren einfach lohnenswert. Viel Spaß euch allen dabei!“ Jana, 28
Der schöne Dom, die schöne Musik, ich fühle mich wie gestreichelt. Danke.“ Christa, 59
„Immer wieder komme ich hier hin zu Nihgtfever nach Köln. Das ist schon das fünfte Mal, dass ich mitgemacht habe. Und das sechste Mal kommt auch noch,“ Sebastian, 22
„Danke. Das war echt schön.“ Natalie und Lukas, 33
„Danke für den Dienst, ein großer Segen.“ Doris, 53
„Davon sollte es mehr geben - Glauben ist ansteckend!“ Majdah, 22
„Me da paz!“ Garia, 45
„Ich bin ergriffen. Es hat mir viel gebracht! Danke!“ Anonym
„Ein wunderbare Idee.“ Susanne
„Das hat gut getan!“ Anonym
„Es war eine wunderschöne, besinnliche Atmosphäre, in der man Gott im Gebet nahe kommen konnte und zur Ruhe kommen konnte. Vielen Dank und weiter so!“ Kathy, 23
„My husband and I are here for one night only and we were so blessed to come into your beautiful cathedral and hear your beautiful praises to God. Thank you.“ Carolyn und Gustave
„Ich habe eine Stille erfahren, die nicht nur durch Ruhe geprägt wurde. Die musikalische Untermalung war passend und schön. Ich war Gott so nahe wie ich es gehofft hatte. Ich konnte meine Anliegen vor ihn bringen und habe seine Anwesenheit gespürt.“ Nathalie, 20
„Ich habe mich an Taize erinnert gefühlt, wo ich in meiner Jugend war. Vielen Dank.  “ Anonym
„Ich habe die Kirche noch nie so offen und jung erlebt. Vielen Dank!“ Anonym
„Ich kam durch Zufall heute zum Dom. Begeisterung und Freude habe ich heute hier empfunden. Danke, danke.“ Anonym
„Durch Zufall sind wir heute am Dom vorbei gekommen und ich muss sagen, dass mir hier alles super gefallen hat. Eine so junge Kirche zu erleben ist wirklich etwas besonderes! Es hat sich gelohnt!“ Anonym
„Eine wunderschöne Atmosphäre. Es war sehr schön. vor allem nach einem spaßigen Tag, an dem man viel gelacht hat, zur Ruhe zu kommen. Sehr bewegend und beruhigend. Man ist dankbar, dass man am Leben ist. Schön, dass so viele verschiedene Menschen zusammenfinden. Vielen Dank dafür!“ Jasmin,21
19. Januar 2013
„Die Atmosphäre und besonders die Musik berühren die Seele - einfach ein besonderes und tief ergreifendes Erlebnis! Danke dafür!“ Ute und Martin, 33
„Thank you so much. What a nice experience, what a great idea! We will be back.“ Saskia und David
„Es ist wunderschön und das Nightfever ist einen Besuch wert. Danke!“ Beatrice, 16
„Es ist sehr schön! Die Lichter! Die Ruhe! Danke“ Johanna, 16
„Ein sehr schöner Abend. Ganz tolle Idee.“ Steffi, 42
„Es ist immer wieder ein Erlebnis. Danke!“ Marion, 61
„Es ist sehr schön, die Lichter und die Musik wirken so beruhigend, dass man sich über wesentliches, was man im Alltag vergisst, Gedanken machen kann und man sieht, dass man nicht alleine ist.“ Jana, 16
15. Dezember 2012
„Es ist jedes Mal sehr schön, vielen Dank!“ Clarissa und Cäcilia, 15
„Mir hat es sehr gut gefallen. Es war wunderschön.“ Fabienne, 18
„Wir Kölner brauchen den Dom, ohne den Kölner Dom gibt es die schöne Stadt nicht!“ Sebastian, 22
„In Köln hat man wenigstens Kerzen, war heute in Düsseldorf, dort gab es keine in der Kirche. Danke Köln!“ Anonym
„Ich war das erste mal hier und es hat mir sehr gut gefallen. Ich freue mich noch öfters zu kommen.“ Justus, 11
„Ergreifend! Eine herrliche Idee - Christlich...“ Claudia, 51
„Danke, ich bin gerne gekommen, ich komme wieder...“ Anette, 47
„Es hat mich der Kirche wieder etwas näher gebracht. Das was der Mensch daraus macht.“ Hubert, 50
„Es ist immer wieder schön hier her zu kommen. Die perfekte Stimmung um Ruhe zu finden, gerade in der Adventszeit ist das einfach nur atemberaubend.“ Karen, 19
„Gelebte und erlebte Kirche - Endlich! Vielen Dank!“ Christa, 42
„Es war wunderschön! Macht weiter so, denn ich werde wiederkommen, das verspreche ich euch. Es war echt einzigartig, war wirklich gerührt.“ Tom, 21
„Danke für die tolle Atmosphäre“ Anonym
„Eine tolle Idee und eine schöne Möglichkeit, dass wir zusammen hier sein konnten.“ Marco und Petra
„Eine schöne Aktion. Und eine schöne, ruhige, feierliche Stimmung neben dem Weihnachtsmarkt Trubel!“ Gaby, 46
„Eine schöne Atmosphäre! Wunderschön. Ich wünsche mir für meine lieben Gesundheit und für meine Familie.“ Marco, 33
„Hammer Atmosphäre! Super Leute kennengelernt. Dankeschön!“ Lynn, 21
„Eine schöne Idee.“ Silja, 15
„Danke für die tolle Stimmung“ Anonym
„Ohne Team kein Nightfever! Danke an alle Helfer!“ Desi, 19
„Der heilige Geist war da, aber es war zu kalt. Der Gesang darf ruhig etwas hörbarer sein und nicht ganz so langsam.“ Marianna, 58
„Einfach schön! Tolle Musik mit Gesang. Zeit in sich zu kehren. Danke.“ Anonym
17. November 2012
„Die Verbundenheit mit den verschiedensten Menschen und allen Altersstufen im Kerzenlicht und in Ruhe tut gut - Danke!“ Eva, 64
„Mir hat es sehr gut gefallen, der Chor und die Ruhe“ Cilith, 73
„Hat uns sehr sehr gut gefallen! Obwohl wir orthodox sind; so merkt man doch in solchen Augenblicken, dass alles zusammengehört. Danke.“ Julia und Tanja, 33
„Eine sehr schöne Idee in der heutigen hektischen Zeit, um zur Ruhe zu kommen - und mit Jesus ins Gespräch zu kommen. Ich komme wieder.“ Andreas, 50
„Es ist trotz der Menschenmenge ruhig und entspannend. Man wird von automatisch ganz ruhig, besinnt sich und lässt das alltägliche Gedankenchaos hinter sich.“ Hannah, Maria und Svenj, 14
„Ich kam ganz überraschend vorbei auf einem privaten Pilgerspaziergang zum Dom und war dankbar, dass ich hier beten, Ruhe finden und die Liebe Gottes spüren konnte.“ Katrin, 47
„Ich wohne in Köln und finde es klasse, dass ihr es macht. Vielen Dank. Ich komme wieder, versprochen.“ Irina, 29
„Es ist echt sehr schön hier, einen tollen Eindruck vom Nightfever habe ich nun, gehe selten in die Kirche, aber ab und zu sollte man es echt tun.“ Frederik, 29
„Vielen Dank für den gnadenreichen Abend“ Christiane, 25
20. Oktober 2012
„Vielen Dank für unvergessene Momente, gute Musik, Gebete, Stille... Ich komme wieder!“ Annette, 47
„Die vor Liebe brennende Atmosphäre und die wunderbar befreiende Möglichkeit der Vergebung durch die Beichte sind ein wahrer Schatz und Reichtum!“ Nina, 22
15. September 2012
„Ich bin begeistert, wie viele Menschen, besonders junge Menschen, die Gelegenheit annehmen, das Gebet und die Stille zu nutzen.“ Sigfried, 65
„Sehr schöne Musik! Ergreifende Stimmung! Hier konnten wir in Ruhe unserer Mutter gedenken!“ Bärbel, 42
„Weiter so, Jesus freut sich. Auch das Angebot zum Empfang des Sakraments der Versöhnung bitte nicht einstellen! Danke an alle, die sich für Nightfever engagieren!“ Ansgar, 45
„Danke für die schöne Musik!“ Claudia, 38
„Eine unaufdringliche schöne Art Kirche darzustellen und nahezubringen. Toll, Danke! Ein Nichtkirchgänger“ Friedhelm, 46
„Danke, aus dem Trubel in die Stille“ Michaela, 43
„Danke für das Geschenk der "Eucharistie"   -   Danke für das Sakrament der Versöhnung   -   Danke für die stille Anbetung und die Gegenwart Jesu im Brot“ Hans-Udo, 52
„Es war sehr schön! Es war sehr gut!“ Franzi, 8
„Vielen Dank!  Es war für mich eine Erneuerung mit Gott. Die Musik, die kleine Bank, die Kerzen eine gute Atmosphäre, etc.   Gott segne euch!“ Lucy, 43
„Ich bin schon zum zweiten Mal bei Nightfever in Köln. Es ist so schön hier. Der Dom zeigt seine komplette Schönheit, wenn es dunkel ist. Ich komme wieder, versprochen.“ Brina, 29
„Vielen Dank für diese Gelegenheit zum Still sein, Beten, Gott spüren.“ Dirk, 42
„Ich glaube nicht an Gott - ich bin Atheistin, aber es war dennoch wunderschön und sehr reinigend. Jeder sollte seine Erfahrung hier machen. Ich wünsche mir, dass diese Veranstaltung öfter stattfindet, da die Menschen von ihrem weltlichen Rausch runterkommen sollen (können).“ Anonym, 23
„Das war sehr beruhigend. Die Atmosphäre war einfach zu genießen. Das ist eine sich lohnende Veranstaltung.“ Gilles, 20
18. August 2012
„Macht weiter so. Es ist gut so, die Hektik draußen, die Ruhe innen.“ Anonym
„"DAS" hätte ich niemals im Kölner Dom erwartet. Toll!“ Anonym, 23
„Jetzt bin ich schon so lange Kölnerin. Aber heute das erste Mal bei Nightfever im Kölner Dom. Es hat mich tief berührt.“ Anonym
„Mir kommen die Tränen. Ich danke euch.“ Anonym, 46
„Mir fehlen die Worte. Wunderschön! Mir schossen die Tränen in die Augen!“ Anonym, 18
„Danke, dass wir hier sein durften. Gott segne euch, Alleluja! Jesus lebt!“ Anonym
„Als erstes muss ich sagen, dass ich an die Natur glaube. Also nicht an den Gott der Kirche. Aber heute haben mich meine Gefühle erschlagen hier im Dom. Ich war jetzt drei Tage auf der Game Kom, also Kommerz pur und dort war es so laut. Hier kam ich rein und kam zur Ruhe und sehr direkt an meine Gefühle.“ Ursula, 34
„Dieses Nightfever war mein Zweites. Ich war beim ersten Mal schon sehr begeistert. Doch dieses Mal hat es mir noch besser gefallen. Ich habe richtig stark Gott gespürt. Die Atmosphäre vor dem Dreikönigsschrein und dem davor stehenden Herrn ist einfach fantastisch.“ Björn, 17
„Eine sehr beruhigende idyllische Atmosphäre, die es mir ermöglicht, in mich zu kehren.“ Stefan, 23
„Besinnlich, Meditativ, Wunderschön!“ Anonym
„So was tolles! Ruhe in all der Hektik, so kann der Tag in eine ruhige Nacht ausklingen. Danke den Helfern!“ Richard, 47
„Tolle Atmosphäre, hat mir sehr geholfen und mich bestärkt.“ Philipp, 32
„Mir hat es sehr gefallen. Bestimmt fühlen sich viele von der Atmosphäre angesprochen, den Kerzen und der Musik, die sonst nie oder selten in die Kirche gehen. Ein tolles Angebot.“ Renate, 49
„Eine schöne Idee und ein Weg in die richtige Richtung. Meine Meinung als Agnostiker.“ Stefan, 34
„Es war sehr schön und eine wunderbare Überraschung. So sehr wie in Taize und trotzdem anders - wunderschön in diesen alten Mauern.“ Rebecca & Jonathan, 17
„Ein Moment der Ruhe und des Friedens, den jeder braucht. Danke.“ Christina, 41
„Vielen Lieben Dank!“ Raphael, 26
21. Juli 2012
„Vielen Dank für die Kerze“ Anonym
„Die Kirche braucht keine Reformen. Sie soll sich nur auf das besinnen, was sie von Beginn an verkündet hat.“ Oswald, Rudolf und V, 77
„Es war sehr beeindruckend einen so heiligen Ort in diesem schönen Klima des Kerzenscheins und der Musik zu erleben. Es war unglaublich!“ Marion, 12
„Es ist schön zu sehen, dass wir auch noch eine andere Jugend haben, als die Medien immer groß berichten. Danke.“ Margret, 73
„Ich möchte mich bei Ihnen bedanken, dass sie sowas schönes monatlich veranstalten.“ Katharina, 25
„Besinnlich, romantisch und unvergesslich. Danke!“ Arne und Lily, 22
„Es war einfach toll. Wunderbare Musik! Ganz herzlichen Dank!“ Anonym
„Ein emotional magischer Moment. Zauberhaft!“ Anonym
„Sehr magisch, toll!“ Didem, 19
„Danke für einige Augenblicke Auszeit.“ Anonym
„Die Musik ist so toll, dass ein Schauer mir den Rücken entlang läuft. Danke Jesus, dass du dieses Event möglich machst. Danke, dass du ganz zugegen bist. Mitten unter uns, ganz nah!“ Sonja, 37
„Jesus ist da! Cool“ Anonym
„Eine erfrischende Quelle in der Gemeinsamkeit geborgen in Christus zu sein.“ Petra, 43
„War echt cool, auch für junge Menschen! Genial!“ Jayjay & Niko, 15
„Magisch!“ Sven, 37
„Völlig überrascht! Sehr, sehr glücklich als Christin eine Gelegenheit zu haben, die Stimmung am heutigen Abend einzusaugen, dass Gott so viel für mich zu bieten hat. Danke!“ Susanne, 48
„Wunderschön, zur Ruhe kommen, inneren Frieden finden und ihn weitergeben an alle Menschen“ Anonym
„Gott du bist mein Licht! Danke für die magische Begegnung mit Gott und den Menschen“ Teresa, 56
„May you all be blesses as this night blesses us with the fever of Jesus Christ“ Katta & Khalil, 33
„Sehr schön“ Doris, 48
„Es hat mich sehr berührt!“ Jessica, 19
„Als sei eine Last von mir gefallen nachdem ich diese Kerze am Altar angezündet habe. Danke.“ Anonym
„Ich möchte darauf nicht verzichten“ Gabriele, 61
16. Juni 2012
„Ich bin nicht sehr gläubig, aber als ich die Zettel für das Gebet ausgefüllt habe, musste ich so weinen, weil ich so überwältigt war von Gefühlen und der Atmosphäre hier. Danke...“ Laura, 28
„Ich finde es einfach wunderbar!“ Andrea, 32
„Toll Idee! Guter Zeitpunkt zum Innehalten! Weiter so! ... in dieser hektischen Zeit!“ Anonym
„Danke für diese unvergessliche Stunde.“ Sigrid, 56
„Beautiful atmosphere. Incredible music and feeling. the cathedral is beautiful under the candle lights. Loved it.“ Indiana, 30
„Ich fand es schön und sehr traurig. Ich habe sonst keine Zeit an die Verstorbenen zu denken aber hier habe ich Zeit gehabt. Danke.“ Mattea, 7
„Nett, auf jeden Fall, endlich konnte ich meiner Uroma wieder Gedenken schenken.“ Alexander, 19
„Vielen Dank für den Abend“ Sabine, 24
„Vielen Dank, ich komme gerade aus Lourdes zurück. ein sehr schönes Nachhausekommen nach 12 Tagen pilgern!! Weiter so.“ Marga, 66
„Der Nightfever Abend ist eine wunderbare Einrichtung. Ein Ruhepol in turbulenter Zeit.“ Jutta, 48
„Danke, ist eine schöne Idee und der Chor singt sehr schön.“ Dagmar und Wolfgang, 51
„Die Kerzen und die ganze Atmosphäre sind sehr beeindruckend und berührend. Mir hat es sehr gut gefallen und ich habe mich gefreut einen Gebetswunsch äußern zu können. Vielen Dank!“ Hannah, 15
19. Mai 2012
„Sehr schön, sehr stark... ein wunderbares Erleben! Danke!“ Tomas, 31
„Vielen Dank für den Abend.“ Sabine, 24
„Amazing and awesome. Alles ist noch nicht verloren.“ Andrew, 41
„Endlich wieder Raum und Zeit für meine Trauer. Danke.“ Dagmar, 46
„Danke für die Zeit der inneren Ruhe, den wunderbaren Gesang. Raum und Zeit, welche ich im Alltag zu selten finde.“ Anne, 28
„Es war einfach ein schönes Gefühl. Danke.“ Marlies, 64
„Ich finde super, dass sie diese Initiative haben! Vielen Dank. Und danke für die Kerze! Ich hoffe, sie alle können ihre Wünsche verwirklichen. Liebe Grüße aus Portugal.“ Leonor, 24
21. April 2012
„Es ist wunderschön mit den vielen Kerzen. Ich liebe den Dom.“ Sabine, 39
„Eine sehr schöne Atmosphäre. Bitte zweimal im Monat.“ Andre, 44
„Ich komme sehr gerne zu Nightfever.“ Thilo, 24
„Vielen Dank für den schönen Abend.“ Sabine, 24
„Den Dom bei Dunkelheit zu sehen war ein ganz neues Erlebnis und wirklich toll. Ich gehe oft hier beten, aber das Gefühl war wirklich einzigartig. Danke.“ Alexandra, 22
„Wiedermal ein fantastisches Ereignis. Dankeschön!“ Kevin, 19
„Danke für die Begegnung mit Gott! Dziekuje za spotkanie z Bogiem!“ Theresa, 56
„Ruhig, schön und eine tolle Atmosphäre. Eine tolle Möglichkeit vom Alltag Abstand zu nehmen und die Gedanken schweifen zu lassen.“ Sarah, 23
„Es war ein wundervolles Gefühl, mit der Frau seiner Träume am Abschluß eines wundervollen Tages den Kölner Dom besuchen zu dürfen!“ Christian, 39
„In dieser Gebetsnacht hat Gott zu mir gesprochen. Er offenbart sich immer noch.“ Thomas, 42
„Sehr schön gestaltet! Super Atmosphäre. Toll.“ Jochen & Lisa, 29
„Schöne besinnliche Stimmung, in der man Gott sehr nahe ist. Für mich ein wenig zu viele Impulse.“ Anna, 22
„Ein schöner Abend in angenehmer Atmosphäre. Die Möglichkeit einfach in Stille zu beten und das Gotteshaus auf uns wirken zu lassen - gemeinsam mit den anderen - werden wir sicher wieder nutzen. Danke.“ Wolfgang & Silvia, 50
„Vielen Dank für dieses wunderschöne Erlebnis und die warmen Gefühle.“ Diana, 36
„Sehr angenehm im Kölner Dom.“ Thomas, 33
„Ich war schon ein paar Mal hier, aber es ist immer wieder atemberaubend und für den Geist befreiend.“ Lea, 17
„It was nice to experience Jesus in this light atmosphere and that you get a moment with him. Beautiful experience. Thank you Jesus for accepting me and for loving me the way I am.“ Karen, 22
„Zu Beginn ein wenig unruhig, so dass das Insichgehen schwer fiel.“ Mareike, 21
„Ich wollte nur kurz schauen, dann bin ich geblieben. Eine tolle Atmosphäre. Danke, ich komme bestimmt nochmal wieder.“ Silke, 34
17. März 2012
„Ich fand es sehr schön. Die Musik war klasse und man konnte richtig in sich gehen. Mir hat es sehr gut gefallen! Es war sehr emotional. Danke!“ Anonym
„Danke! Heute habe ich meine Mutter mitgebracht und ihr hat es super gefallen.“ Andrea, 29
Einfach dankbar und berührend.  “ Ingrid, 51
„Schön, sehr feierlich und entspannend. Vielen, vielen Dank für die wunderbare Gelegenheit, den Dom einmal bzw. zum zweiten Mal so zu erleben.“ Elke, 50
„So nimmt man diese Kirche als Gotteshaus wahr und nicht nur als Touristenatraktion.“ Stefanie & Christl, 34
„Erinnert daran, wo man eigentlich hingehört.“ Rebecca, 18
„Ähnlich schön habe ich es mir vorgestellt - Danke! Die Stunde Anfahrt hat sich gelohnt. Sehr schöne Musik!“ Anonym
„Emotional einfach wunderbar. Zeit für sich selber, man kann in sich kehren und einfach nachdenken, jeder für sich und wie er will.“ Lea, 15
„Das war ein toller Abschluss für unseren spontanen Besuch in Köln. Danke.“ Steffi, 41
„Es hat mich innerlich zur Ruhe gebracht.“ Dieter, 48
„Hier kann man einfach mitten im Alltag zur Ruh kommen und Gott begegnen.“ Eva, 25
„Ich habe noch einmal an einen ganz besonderen Menschen gedacht. Es tat sehr gut. Es ist sehr erleichternd.“ Anonym
„Es gibt schöne Musik und man kann sich ausruhen. Danke.“ Lilli, Anita, Guido
„Nightfever ist meine Brücke zu Gott und ein Raum, wo ich bei ihm sein kann. Ich danke dafür, dass es auch Nightfever in Fulda und Erfurt gibt. Danke.“ Anonym
„Mein Herz lacht!“ Ann-Kathrin, 17
„Ich habe gerade die Johannespassion von Bach gehört und sehe nun den Dom so festlich erleuchtet. Es ist ein besonderer Tag!“ Monika, 62
„Einfach Genial! Erstaunlich, dass man als Mensch, der den Dom schon hunderte Male gesehen hat, trotzdem noch dermaßen beeindruckt sein kann!!“ Nico & Jessy
25. Februar 2012
„Vielen Dank für den wundervollen Abend! Das ist gelebter Glaube, der einem Kraft gibt.“ Michaela, 38
„Wunderschöne Atmosphäre, einfühlsame Musik, gelebter Glaube und Spiritualität einmal in öffentlichen Rahmen. Das sollte auch in anderen Gemeinden Verbreitung finden, dass so Menschen erreicht werden.“ Lars, 35
„Die Wahrheiten, die ihr über unseren Herrn durch Gesang und Rede weitergebt, erreichen so manchen Menschen, der zuvor über Gott ziellos und verunsichert war!“ Anonym
„Eine wundervolle Atmosphäre, die mir geholfen hat in Kontakt mit dem Göttlichen zu kommen. Herzlichen Dank.“ Gisa, 58
„Es ist eine beeindruckende Atmosphäre, aber man musste vor der Beichte lange warten, was bei mir beinahe dazu geführt hätte, dass ich mir es anders überlegt hätte.“ Björn, 17
„Eine wunderschöne Atmosphäre und himmlische beruhigende Musik, die zum Nachdenken und abschalten anregt.“ Ana, 29
„Wunderbar - wir kommen 1x im Jahr nach Köln und bestimmen den Termin nach Nightfever!“ Ella & Susanne
„Ich habe heute neue Kraft und neue Orientierung bekommen, auch durch die gut ausgewählte Musik.“ Philipp, 32
„Kirche wieder näher am Menschen.“ André, 42
„Sehr schöne Aktion! gefällt mir!“ Inigi, 42
„Schöne Stimmung, war hier gerne zu Gast!“ Rainer, 44
„Danke, es hat gut getan! Stille Momente, bei sich sein, innehalten... das bedeutet viel! Danke, es ist eine tolle Idee!“ Pamela & Raphael, 29
21. Januar 2012
„Eine sehr schöne Idee, danke den Organisatoren für die Zeit der Stille und inneren Einkehr nach den hektischen Stunden in dieser Woche.“ Christine & Harald, 52
„Eine echt gute Idee! Vor allem auch für die Leute, die sonst keine Zeit finden in die Kirche zu gehen“ Mella und Joy, 15
„Ergreifend“ Sylke, 46
„Es war richtig entspannend der ruhigen Musik zu lauschen und seine Probleme auszusprechen.“ Samuel Jesaje
„Es ist immer wieder wunderbar hier zu sein.“ Leonard
„That's very important in our daily life. More prayer“ R. Anders, 31
„Himmlisch! Immer wieder gerne - selbst beim zweiten Besuch wird es nicht langweilig. So bete ich gerne im Hause Gottes.“ Kevin, 18
„Danke! Ihr habt Euch so große Mühe gemacht! Das hat mir gut getan. Ich finde es wunderschön.“ Annette, 40
„Ruhig mit wunderschöner Betonung durch die Musik.“ Lea-Luise, 17
„Sehr beeindruckend“ Frank, 44
„Vielen Dank für den schönen Abend! Es hat uns sehr viel Kraft gegeben. Unglaublich tolle Stimmung.“ Agnes & Christian
„Hoffentlich bald in Siegen und Bochum.“ Anna, 25
„Eine schöne Idee, hat meinem Freund und mir ganz tolle Momente bereitet.“ Ivonne, 34
17. Dezember 2011
„Das Innere füllt sich mit Wärme, Licht und Liebe. Gedanken, die längst vergessen schienen, kommen durch Emotionen wieder hervor. Vergessene Menschen – doch niemals vergessen. In Liebe.“ Johanna, 24
„Beeindruckend durch die Stille im Dom und das Kerzenmeer vor einem konnte man dem Alltag entfliehen und nachdenken.“ Lea-Luise, 17
„Trotz dass es im Dom kalt war, so war es doch warm. Ich hoffe auf meinen Gott und begegne ihm freundlich.“ Philipp, 31
„Diese Abende helfen mir sehr zur Ruhe zu kommen. Ich bin hier sehr gerne. Mit Gott reden und ihm alles zu sagen. Danke.“ Johanna, 16
„Sehr besinnlich, wunderschön, tolle musikalische Begleitung! Danke!“ Maike, 21
„Danke für die Idee und die Umsetzung. Sehr besinnlich. Es tut gut, gerade in der hektischen Adventszeit.“ Melanie, 23
„Die Musik war wirklich schön! Eine wunderbare Idee. Wenn ein paar mehr mitgesungen hätten, wäre es noch schöner gewesen.“ Melanie, 23
„Danke für den wundervollen Abend in der Gegenwart Gottes.“ Norbert, 54
„Danke für diesen schönen, besinnlichen Abend. Es hat mir sehr gut gefallen. Spitze.“ Diana, 38
„Gänsehaut pur. Vielen Dank – Beten war noch nie so intensiv.“ Kevin-Arthur, 18
„Sehr schön, beeindruckend. Es regt zum Nachdenken an. Auch sehr interessant für Jugendliche. Sehr schön gemacht!“ Dominique, 20
„Tolle Aktion, danke! Schön, den Dom mal so erleben zu dürfen, gerade in der Weihnachtszeit.“ Tanja, 38
„Wahnsinnig besinnlich in der Adventszeit! Vielen Dank! Insbesondere das Lichtlein, das wir im Gedenken an unsere Verstorbenen anmachen durften, hat uns sehr gefallen.“ Maja, Uta und Christ, 30
„Thank you so much! I have few words, but it is all so wonderful, and so beautiful.“ Max, 25
„Sehr beeindruckend! Die Stille mit Kerzen im Dom. Trotz der Stadt um einen herum konnte man sehr gut nachdenken. Danke fürs Einladen!“ Christine, 20
„Mit meiner Enkelin genoss ich die Besinnlichkeit – wie so oft im Dom!“ Carla und Alexandra
„Danke für diese schöne Gelegenheit, mit seinen Mitmenschen gemeinsam an seine Nächsten zu denken und für sie zu beten.“ Dennis und Kinga, 22
„Einfach klasse! Nur so wird Kirche lebendig...“ Guido, 47
„Sehr, sehr schön, festlich und feierlich.“ Phillip, 9
„Eine sehr schöne Idee, bei der ich gerne Teil des Ganzen gewesen bin. Danke für diesen Moment.“ Anonym
„Schon seit einigen Jahren komme ich hierher zu Nightfever! Es ist klasse, jedes Mal gehe ich bestärkt auf Weihnachten zu und mit ein Stück mehr Ruhe zurück ins Leben! Hoffentlich bis nächstes Jahr.“ Sarah, 20
„Lange war mir nicht so warm uns Herz. Danke für diese besinnliche Zeit!“ Renate, 47
„Sehr beeindruckend! All der Trubel verlässt einen in dieser wundervollen Atmosphäre. Danke für diesen Abend.“ Andreas, 43
„Danke den Dom so kennenlernen zu dürfen. Es ist eine ganz tolle Aktion.“ Magdalena, 34
„Wunderschöne, kerzenwärmende Idee und Umsetzung.“ Anja, 31
„Eine wunderschöne Atmosphäre zum Innehalten.“ Andrea, 44
„Nach einem anstrengenden Tag auf dem Weihnachtsmarkt war das der beste Abschluß eines gelungen Tages.“ Uschi, 47
„Danke, es war ein schönes Erlebnis! Immer wieder gerne!“ Johanna, Alexander
„Ich gehe mit einem fröhlichen Herzen“ Andrea, 50
19. November 2011
„Awesome experience. Thank you.“ Swagato, 23
„Vielen Dank für den Abend. Eine schöne Idee, in der Hektik des Samstags diese Besinnung anzubieten.“ Anonym
„Eine wunderbare Idee. Vielen Dank!“ Anne, 39
„Schön!“ Alex, 25
„Wunderschön – ich fände es sehr schön, einige Taizé-Gesänge in der Gemeinde anzustimmen. Danke für dies alles!“ Kerstin, 37
„Vielen Dank, dass es Nightfever gibt. Wir kommen regelmäßig seit dem 1.Mal. Es gibt uns immer wieder ganz viel. Danke schön.“ Melanie und Michael, 30
„Danke für die schöne Erfahrung, für die wunderbare Musik und die tolle Energie, die bei Nightfever zu finden ist.“ Anonym
„lovely, serendipitous visit! Danke!“ Anonym
„Heute war mein Namenstag und der von meiner Oma. Wir waren mit Mama und Papa und mit meinen Geschwistern hier. Es war wunderschön! Danke!“ Maja-Salomea, 4
„Danke für diesen wundervollen Moment am Abend. All die Sorgen, die man eigentlich hat, scheinen wie verschwunden nach dem Ganzen. Als wäre Gott gleich neben mir.“ Bella, 20
„Vielen Dank für den Abend.“ Anonym
„Vielen Dank für die wunderbare, sinnliche, ruhige, besonnene Erfahrung hier. Selten in unserer hektischen und oft menschenverachtenden Zeit habe ich so eine positive Atmosphäre erlebt. Toll.“ Stefanie, 41
„Nur gut!“ Micha, 42
„Wir waren heute mit unserer Firmgruppe hier und wir alle fanden es sehr toll. Der Gesang war wunderschön.“ Coco, Sandra, Lucas, 14
„Einfach sehr befreiend. Auch wenn man selten evtl. Zeit hat eine Messe zu besuchen, kann man hier die Sorgen über Bord werfen und Gott nahe kommen!“ Marith, 20
„Hope to hear a word everyday. Everything I Prayed comes true.“ Lee Li, 34
„Danke!!!“ Teresa
„Das tat sehr gut nach einem Tag voller fröhlicher Eindrücke, aber mein Herz ist traurig. Mein Dad ist todkrank. Danke für den einfühlsamen Abend.“ Heike, 54
„Danke! Habe den Dom zum ersten Mal als Kirche erlebt!“ Nadine, 29
„Danke für den tollen Abend.“ Leila, Giannina, Bas, 16
„Alle kommen und entzünden Kerzen! Sehr beeindruckend.“ Janny, 40
15. Oktober 2011
„Es war sehr stimmungsvoll mit den vielen Kerzen, den Gebeten und dem Gesang! Ich habe Kerzen aufgestellt, gebetet und auf die Gebet-Dank-Sorgen Zettel geschrieben!!! Ich habe sogar ein paar Botschaften Zettelchen von Gott mitgenommen!“ Gloria, 11
„Schöne Abendstimmung mit vielen jungen Menschen lädt viele ein zu kurzen Besinnung.“ Regine und Thomas, 45
„Das Licht, die Musik, die Ruhe. Gott ist einfach da und hat mein Herz mit Glück befüllt. Danke für diesen unvergesslichen Abend.“ Emanuela, 37
„Es war wirklich sehr gut, weil es wirklich einmal eine echte katholische Veranstaltung war, anders als Jugendveranstaltungen von Gemeinden.“ Philipp, 18
„Danke für die Lieder, die Bibelverse, die Lichter, die Ruhe!“ Heidrun, 50
„Es war schön anzusehen. Noch nie hat der Dom so einen Eindruck bei mir hinterlassen!“ Silvia
„Es geht einem sehr nah. Danke.“ Anonym
„Es war ein wunderbares Erlebnis, ich glaube, die nächsten Male werde ich auch kommen!“ Ivonne, 14
„Danke und einfach unvergesslich.“ Andrea, 43
„Ich wohne jetzt seit einem Jahr hier, war oft im Dom und habe ihn noch nie so ruhig und schön erlebt. Wirklich eine tolle Idee. Einmalig, gerne wieder.“ Sam, 23
„Ich hab den Dom noch nie so schön beleuchtet gesehen! Danke für die schöne Erinnerung an die Vigilfeier auf dem Marienfeld!!“ Cathrin, 24
„Vielen Dank. Eine großartige Idee, die sehr charmant und lebensbejahend vermittelt wird. Eine sehr wertvolle Erfahrung für mich. Ich wünsche allen Beteiligten Gottes Segen.“ Klaus, 35
„Eigentlich das besinnlichste, was in dieser lauten Zeit geblieben ist!!! An Idee nicht zu überbieten… Weiter so…“ Peter, 50
„Nightfever ist immer wieder ein einmaliges Erlebnis! Gott ist zum Greifen spürbar! Danke!“ Felizitas, 22
„Dankeschön für euer Engagement.“ Anonym
„Allein Nightfever war die Anreise aus dem Saarland hierher nach Köln schon wert. Hier war eine einzigartige Atmosphäre, die mir Kraft gab, positiv in die Zukunft zu blicken. In dieser Atmosphäre aus Gesang, Gebet, Katechese, Beichte Andacht u.v.m. konnte man Christus näher kommen.“ Carsten, 24
17. September 2011
„Es war eine wunderschöne Erfahrung und ich bin euch dankbar, dass ich sie machen durfte.“ Frederike, 20
„Der Glaube sollte viel stärker so emotional nahe gebracht werden!“ Stefan, 31
„Sehr schön und man sollte diese Abende fortsetzen. Wir kommen bereits zum vierten Mal.“ Irina & Kristina, 46
„Danke für den schönen Abend!“ Tobias, 18
„Danke, merci für diesen Abend und die Gelegenheit vor den Heiligen drei Königen zu beten.“ Gertrud, 49
„Eine sehr schöne Veranstaltung bei der man Ruhe, Kraft und Besinnung finden kann. Sehr schöne Musik, tolle Atmosphäre! Bitte auch andere Städte und Kirchen "infizieren".“ Mathias, 29
„Jedes Jahr kommen wir zur Messe nach Köln und beginnen unser Wochenende hier im Dom. Eine "kleine Zeit" um Ruhe zu finden! 4 Leute sagen Danke.“ Anonym
„Vielen Dank für den Abend. Eine schöne Idee, in der Hektik des Samstags diese Besinnung anzubieten.“ Anonym
„Der liebe Gott hat mich den Zug verpassen lassen, so bin ich hier gelandet. Ich habe eine unerwartete besinnliche Zeit geschenkt bekommen. Ich gehe gestärkt in die nächste Woche. Danke.“ Ute, 40
27. August 2011
„Eine tolle Idee“ Benjamin, 21
„Sehr schönes Spiri-Event. Balsam für die Seele. Seit fünf Jahren bin ich raus aus der KJG (Jugendarbeit) und ich vermisse so etwas wie heute in meinem jetzigen Erwachsenenleben. Vielen Dank!“ Silke, 28
„Danke für diese tolle Idee. Es ist schön zu sehen, dass die Katholische Kirche lebt.“ Franziska, 76
„Der Abend war Sonne für die Seele!“ Doro, 20
„Ergreifend, ich bin zutiefst berührt. Die Tränen haben gut getan!“ Sigrid, 55
„Danke! Ich hatte vergessen, Gott zu danken! Jahrelang!!!“ Friedrich, 42
„Wunderbar mit all den Kerzen!“ Simone, 32
„Es war einfach nur schön!“ Luzie, 21
„Beautiful, thanks for bringing the image of faith to the ground.“ Alejandra, 18
„It was the best Nightfever I have all over my life... It was nice organised and God was there hearing us, with us and bless us... God bless all your life guys and all the days become as this one and greater.“ Michael, 20
„Das Nightfever war ein sehr schönes Erlebnis! Ein besonderer Augenblick, der nicht in Vergessenheit geraten wird!“ Julia und Romy, 18
„Es hat mich an meine Kinder- und Jugendzeit in der Heimatgemeinde und die liturgischen Nächte erinnert. Danke für die Stunde im Gebet und dass alle Gäste Einlass hatten.“ Kerstin, 42
16. Juli 2011
über E-Mail Liebe Nightfever-Gestalter, die Idee finde ich ganz toll. So kann Kirche eine Stätte für jeden werden. So kann ich dem Alltag entfliehen und herunterkommen. Die Atmosphäre und das Kerzenlicht waren beeindruckend. Jürgen“ Jürgen, 49
Ich finde es gut, dass es die Möglichkeit gibt, in sich zu gehen und Ruhe zu finden. Grazie!“ Fabrizio, 62
Der Himmel auf Erden.“ Markus, 10
Ein wunderschöner Abschluss eines wuseligen Tages... zu sich finden, Ruhe erleben!“ Jana, 18
Wie immer war es schön! Ich tanke hier immer viel Energie! Ihr macht gute Arbeit! Danke euch dafür.“ Jessica, 31
Es ist immer wieder segensreich.“ Marion, 45
Muchas gracias. Many thanks for this special and espiritual event. A nice moment to think about peace for the tall world!!!“ Raguel, 42
Es gefällt mir jeden Monat immer wieder und gibt mir Mut.“ Ute, 42
18. Juni 2011
Ich finde das Nightfever in Köln sehr eindrucksvoll und gut gelungen. Die Kerzen und die Musik geben eine zum Nachdenken anregende Stimmung. Der Abend hier war die Anreise wirklich wert! Danke!“ Thilo, 16
Dankeschön für die unverhofften Minuten der Einkehr.“ Benedikt, 37
Ich denke, dass Nightfever eine gute Idee ist, gerade für Jugendliche. Auch die Musik und die Möglichkeit zur Beichte sind sehr gut! Weiter so, Danke!“ Felix,16
Danke, das alles hat mal wieder sehr gut getan und ich denke, unsere Firmgruppe nimmt vieles davon mit nach Hause.“ Sonja, 48
Weiter so! Nightfever ist eine gute Idee!“ Nico, 24
Es ist ein bißchen leise der Gesang, wenn man hinten sitzt. Sonst ist es auch eine Weile sehr wohltuend zur Stille mit anderen zu kommen. Danke.“ Karla, 68
Ich finde gut, dass es solch eine Gelegenheit zum Beten gibt. Ich bitte sie, erlauben sie mehr echte Stille miteinander. Texte haben wir alle überall viel. Was fehlt ist Raum für IHN.“ Florian, 32
Ich bin Gott hier immer ganz nah. Ich liebe die geistliche ruhe. Danke für den Raum für mich und Gott. Hier hab ich einen Ort gefunden um meinen Glauben auszuüben.“ Nicole, 29
Ich finde Nightfever eine gelungene christliche Veranstaltung, da man total zur Ruhe kommt und mit der eindringlichen, ruhigen, aber stillen Musik sehr gut darüber nachdenken kann, wozu man sonst nicht kommt.“ Annika, 14
21. Mai 2011
Wirklich beeindruckend und für uns heute auch notwendig, Danke.“ Rosalie, 20
Ein unglaubliches Erlebnis, in dem man die Gemeinschaft unseres Glaubens erfährt. Noch näher wie in dieser Ruhe kann man Gott nicht kommen.“ Irmgard, 18
Ich fand das Nightfever im Kölner Dom sehr gut. Man konnte über vieles nachdenken, hatte die Möglichkeit zur Beichte, zum Gespräch mit einem Priester und die Atmosphäre war toll. Es hat mir gut gefallen. Danke!“ Jana, 16
19. März 2011
Es war berührend, ergreifend, befreiend und beeindruckend.“ Isabel, 15
Danke für diesen wunderschönen Abend“ Simon, 20
Super! Vielen Dank. Das ist, was Köln braucht. Gottes Segen!!!“ Adele, 19